Auf Lager

Markus Molitor

Zeltinger Sonnenuhr Spätlese

Jahrgang 2020
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Weinstil: Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Trinkreife: bis 2040
Verschlussart: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 95 Weinzeche Punkte
94 Parker Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 20911 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (31,99 €/l), ARTIKEL-NR.: 20911
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Markus Molitor Zeltinger Sonnenuhr Spätlese

Die trockene Spätlese aus der Zeltinger Sonnenuhr ist eines der Aushängeschilder von Markus Molitor. Der nur wenige Schritte vor Zeltingen steil die Mosel überragende Schieferhang liefert brillante Rieslinge, die auf Augenhöhe mit der benachbarten und berühmteren Wehlener Sonnenuhr stehen, diese oft auch übertreffen, vor allem im trockenen Bereich. Die perfekte Balance aus intensiver Frucht, kühlen Gesteinsnoten und Mosel-typischer Säure ist atemberaubend. Feinster Schmelz, knackige Schiefer-Mineralität, füllig und trotzdem unglaublich filigran und kristallin. Ein Meisterwerk des trockenen deutschen Rieslings zu einem Preis, der viele Große Gewächse mancher VDP-Güter düpiert. Überragend!

Markus Molitor übernimmt 1984 im Alter von 20 Jahren das väterliche Weingut mit einem klaren Ziel: Unter dem Namen „Markus Molitor“ sollen Mosel-Rieslinge entstehen, wie sie die Region vor 100 Jahren zu Weltruhm führten – lagentypisch, unverwechselbar und extrem lagerfähig. Heute, nach über 30 Jahren harter Arbeit steht Markus Molitor an der Spitze des Deutschen Weinbaus, seine Rieslinge werden weltweit gefeiert und mit Auszeichnungen überschüttet (5 x 100 Parker-Punkte allein in den Jahrgängen 2013 und 2017!). Frühzeitig erkannte Markus Molitor auch das Potential der Burgundersorten an der Mittelmosel. Seine Pinot Noirs sind ebenso gefragte Spitzenerzeugnisse wie die in traditioneller Methode der Flaschengärung erzeugten Riesling-Sekte. Kurzum, das postalisch zu Bernkastel-Wehlen gehörende Weingut Haus Klosterberg ist einer der Weltklassebetriebe Deutschlands!

Rebe

Markus Molitor

Prestige Zero Dosage

Jahrgang 2008
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Weiß & gehaltvoll Schaumweine
Bewertung 94 Weinzeche Punkte

34,00 €

0,75 l (45,33 €/l), Artikel-Nr.: 15129
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand