Auf Lager

Dr. Bürklin-Wolf

Weissburgunder

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Pfalz
Weißburgunder
Eigenschaften Weinstil: Fruchtige & saftige Weißweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 12% Vol.
Trinkreife: bis 2025
Verschlussart: Schraubverschluss
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 90 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 21664 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (15,99 €/l), ARTIKEL-NR.: 21664
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Dr. Bürklin-Wolf Weissburgunder

Wer guten Chablis mag, wird den Weißburgunder von Bürklin-Wolf lieben. Der Wein ist staubtrocken, glasklar, frisch und rassig. Steine, Salz, Zitrone, dazu eine leicht rauchige Note. Am Gaumen kühl und dezent fruchtig. Der Geschmack ist feinfruchtig, frisch und von mineralischen Noten geprägt. Knackiger Biss, pikante Kräuternoten (Biodynamik!), langer, feinkalkiger Nachklang. Ein Spargelwein par Excellence, der die erdigen Noten der edlen Stangen perfekt unterstreicht.

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den glorreichen Aushängeschildern der Deutschen Weinszene. Kein anderes Weingut der Pfalz verfügt eine derart große Kapazität an Spitzenlagen wie das Traditionsweingut in Wachenheim an der Weinstraße. Die Umstellung auf biodynamischen Anbau war ein genialer Schachzug von Bettina Bürklin-von Guradze, der charismatischen Inhaberin dieses Pfälzer Flaggschiffs. Hauptrebsorte ist Riesling, Weißburgunder spielt jedoch eine bedeutende Nebenrolle. Bürklin-Weine sind kompromisslos trocken  und besitzen ein legendäres Reifepotential. In der Jugend nicht immer offen und zugänglich, belohnen sie den geduldigen Weinfreund dann aber mit einer Klasse, die man sonst nur selten  bei trockenen Rieslingen findet.