Auf Lager

Jakob Schneider

Weissburgunder

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Nahe
Weißburgunder
Eigenschaften Weinstil: Frische & leichte Weißweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Trinkreife: bis 2024
Verschlussart: Schraubverschluss
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 90 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 21597 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (13,32 €/l), ARTIKEL-NR.: 21597
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Jakob Schneider Weissburgunder

Jakob Schneider bringt nicht nur brillante Rieslinge in die Flasche. Auch für Burgundersorten hat er ein feines Händchen. Der Weißburgunder aus Niederhäuser Steillagen duftet apart nach Blüten, Apfel, Aprikose und Limette. Herrlich frisch und saftig, mit knackigem Biss und gut eingebundener Säure ist dieser Weißburgunder ein hervorragender Allroundwein, der fast immer
passt.

Jakob Schneider übernahm nach seinem Studium in Geisenheim in jungen Jahren die Verantwortung im Familienweingut, das bereits seit 1575 existiert. Das Weingut Schneider hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Die Rebfläche wurde nahezu verdoppelt, zum Besitz gehören beste Parzellen in Spitzenlagen wie Niederhäuser Hermannshöhle und Norheimer Dellchen. Mit fast 90 Prozent steht Riesling an erster Stelle, der Rest teilt sich auf in Weißburgunder, Grauburgunder und wenige Parzellen Spätburgunder. Jakob Schneiders rasanter Aufstieg ist auch den strengen Testern des GAULT&MILLAU nicht verborgen geblieben. Sie kürten ihn zum Aufsteiger des Jahres 2017 und verliehen zusätzlich die vierte Traube für einen der besten Betriebe der  Nahe.