×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..

Weiss Weine

Weiss Weine

Weißwein ist weltweit beliebt, wobei die Rebsorten ein kühleres Weinbauklima bevorzugen. Deutschland, Österreich und Frankreichs Norden sind daher die größten Anbaugebiete in Europa für den populären Weißwein.

Die Herstellung ist einfacher und schneller als bei Rotwein. Nach der Lese rappen die Winzer ihre Ernte für Premiumweine. Dabei trennen sie die Beeren von Blättern und Stielen. Anschließend maischen sie die Trauben, pressen sie zu Most. Der wird dann gekeltert und so vom Trester getrennt. Die Winzer bringen den reinen Most im Gärbehälter zur alkoholischen Gärung unter Zugabe von Hefekulturen.

Abhängig vom erwünschten Weingeschmack erfolgen ein oder mehrere Gärungsvorgänge und Abstiche, wobei die Winzer den Wein von Hefe und Trübstoffen klären. Dann erfolgt die Stabilisation und Reifung, die zwischen drei Monaten und fünf Jahren dauern kann. Die Qualität eines Weißweins zeichnet sich durch sein Verhältnis vom Säuregehalt zum Alkohol- und Zuckergehalt aus. Premiumweine haben ihre Süße übrigens rein aus der Frucht.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.