×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..

Sizilien gilt schon längst als eine der Top-Weinregionen Italiens. Hier werden hochwertigste Weine von bester Qualität hergestellt, die Weinliebhaber begeistern.
Mehr erfahren >>

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER
Erzeugnis aus
Geschmack
  • Cusumano Nero d´Avola
    8,99 €
    (11,99 €/ 1l)
    Sizilien
    2018
    Cusumano
    Artikel-Nr.: 18230
    8,99 €
    (11,99 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Di Giovanna Vurria Grillo
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Sizilien
    2018
    di Giovanna
    Artikel-Nr.: 17168
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Di Giovanna Gerbino Chardonnay
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Sizilien
    2018
    di Giovanna
    Artikel-Nr.: 17167
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Planeta Mamertino
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Sizilien
    2016
    Planeta
    Artikel-Nr.: 16278
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Planeta Eruzione 1614 Nerello Mascalese
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Sizilien
    2016
    Planeta
    Artikel-Nr.: 16277
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Planeta Eruzione 1614 Carricante
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Sizilien
    2017
    Planeta
    Artikel-Nr.: 16276
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Planeta Nocera Rosso
    14,90 €
    (19,87 €/ 1l)
    Sizilien
    2016
    Planeta
    Artikel-Nr.: 16254
    14,90 €
    (19,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Planeta Etna Rosso
    13,50 €
    (18,00 €/ 1l)
    Sizilien
    2017
    Planeta
    Artikel-Nr.: 16231
    13,50 €
    (18,00 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand

In aufsteigender Reihenfolge
Weinanbau in Sizilien

Ratgeber: Wein Sizilien

Sizilien, von der Sonne im Mittelmeer verwöhnt. Hinsichtlich des Weinanbaus hat die italienische Insel die größte Fläche. Mit 112.700 Hektar steht sie unangefochten auf Platz 1. Auch die wunderschöne Nachbarinsel Pantelleria zählt zu dieser Rebfläche. Hinsichtlich der Spitzenweine hat es Sizilien bisher auf Rang 9 geschafft. Interessanterweise gibt es bisher nur einen DOCG Wein, aber 23 sehr gute DOC Weine. Man könnte glauben, die Entwicklung von italienischem Wein hinkt hier ein wenig in Sizilien, doch gerade die Mentalität und das etwas verschlafene Gebiet machen diese Region so reizvoll. Und immerhin geht es hier noch immer um sehr gute Qualitätsweine – denn mit dem Piemont Wein als Qualitätsstufe liegt der Level schon bedeutend hoch. Für den Platz 9 der nationalen Rangliste der 21 Weinregionen brauchen sich die Sizilianer keinesfalls zu schämen, im Gegenteil: Von der Insel stammen aufgrund des Klimas körperreiche Weine, die auch auf dem Level IGT – also Landweine national wie international sehr beliebt sind.

Sizilien mit eigenem DOC Wein

In den letzten Jahren wurde eine eigene Kategorie DOC Wein Sizilien gegründet. Das bedeutet, dass auf dem Etikett der Flasche der Zusatz „Sicilia“ beschrieben sein darf. Aus dieser Kategorie heraus haben auch die weniger bekannteren DOC Regionen eine Chance, auf dem Markt zu bestehen bzw. bekannter zu werden. Es ist einer der ersten Schritte, das Potenzial und die Qualität des sizilianischen Weins zu erkennen und Taten folgen zu lassen. Das, was die Winzer vor Jahrzehnten bereits in Piemont, der Toskana und der Lombardei getan haben, um der Qualität ihrer Weine einen Namen zu verleihen, geschieht heute auf Sizilien. So besinnen sich die Winzer auf traditionelle Rebsorten wie die Nero d' Avola

Jedem Genießer ein Begriff: Marsala Wein aus Sizilien

Eine ganz anderer Bekanntheit gilt dem Marsala. Der Süß- oder Dessertwein wird aufgrund der hohen Nachfrage heute in exzellenter Qualität hergestellt. Der auch zum Kochen geeignete Wein wird exportiert und ist ein Kassenschlager für Genießer süßer Weine. Natürlich spricht für den Erfolg auch, dass sich die sizilianischen Winzer für den Anbau einheimischer Rebsorten wie Nero d'Avola entschieden haben. Dank moderner Önologen wird hier in Sizilien sogar sehr guter Biowein hergestellt. Die Anzahl der Winzer, die sich für Tradition und Moderne einsetzen, wird größer. In einer Region, die von Traditionen behaftet ist, kein leichtes Unterfangen. Doch die Zustimmung kommt spätestens dann, wenn typisch sizilianische Trauben wie die Nerello Mascalese auf den Weinhängen wachsen.

Bedenkt man, dass auf Sizilien schon vor einigen Millionen Jahren Weintrauben wuchsen, wird deutlich, wie tief die Wurzeln der Kultivierung in den Boden reichen. Sicher ist, dass im 8. Jahrhundert Rebstöcke zur Herstellung von Wein angebaut wurden. Natürlich wussten auch damals die Bauern schon um das fruchtbare Land rund um den Ätna. Mit dem heutigen Erfolg moderner Weinbauern kann durchaus damit gerechnet werden, dass auf Sizilien hochwertige Weine hergestellt werden. Die Nachfrage nach den aromatischen Bioweinen ist schon jetzt groß, Geschmack und Alterungspotenzial geben den Liebhabern dieser Weine Recht.

Weitere DOC Weine aus Sizilien

Die Liste der sizilianischen 24 DOC Weine wird in den nächsten Jahren sicherlich erweitert werden. Daher lohnt sich immer wieder ein Blick auf die Neuerscheinungen oder auch die Bewertungen eines Robert Parker, der sich nicht nur von Namen beeindrucken lässt, sondern jede Facette eines Weiß- oder Rotweines beachtet. Wir stellen Ihnen einige vor: Der Malvasia delle Lipari, ein sizilianischer Süßwein von den Liparischen Inseln.

Der Alcamo, Rotwein, Weißwein, Roséwein sowie Schaumwein aus dem gleichnamigen Weinbaugebiet westlich Palermos.

Etna, dieser Wein stammt vom Fuße des Ätna und verfügt über die DOC Anerkennung bereits seit den 60er Jahren. Eine der bedeutendsten Rebsorten ist die Nerello Mascalese, die für Sekt bzw. Spumante, Rotwein und Roséwein verwendet wird. Für den Weißwein hat die Carricante Traube einen 60%igen Anteil. Auch die autochthone Sorte Minella bianca wird verwendet.

Siracusa DOC Weine werden in der gleichnamigen Provinz angebaut. Angebaut werden die Siracusa Syrah, Siracusa Moscato Spumante, Nero d 'Avola sowie Siracusa Passito und Moscato.

Rotwein, Weißwein mit heimischen Rebsorten

Insgesamt werden derzeitig mehr Weißweine als Rotweine produziert. Verwunderlich, da doch das warme Klima und der mineralische Boden so gute Voraussetzungen für herrliche Rotweine mitbringen. Doch genau das Potenzial der Weinregion Sizilien haben die Winzer erkannt und bauen seit den 90er Jahren vermehrt Rotwein an. Daher finden sich auch die Klassiker wie Merlot , Cabernet Sauvignon und Syrah auf den sizilianischen Weinhängen wieder.

Weinberge in Sizilien
Für Weißweine wird die Traube Catarratto angebaut. Eine trockene Rebsorte, die einen fruchtig frischen Weißwein produziert. Die Winzer sehen sich insbesondere bei den Weißweintrauben einer Herausforderung gegenüber: Die große Hitze in den Sommermonaten. Mit der Grillo Traube ist ein ideales Dreieck zwischen Klima, Boden und Rebstock gefunden. Auch die Ansonica oder Grecanico wird angebaut. Es wird noch einige Jahre dauern, bis die Sizilianer „ihre“ weiße Rebsorte gefunden haben. Geben wir ihnen die Zeit und genießen bis dahin die bereits guten Weiß und Rotweine der italienischen Insel.

Jetzt in der Weinzeche sizilianischen Wein kaufen!

Nach sorgfältiger Auswahl bieten wir Ihnen hier in der Weinzeche sehr gute sizilianische Weine an. Zum Angebot gehören Rotweine, die es geschmacklich mit anderen Rotweinen Italiens aufnehmen können. Dazu zählen auch das Bio-Zertifikat, das den biologischen Anbau der Rebflächen bestätigt.

Nach unserer Vorstellung des südlichsten Weinbaugebiets Italiens können Sie nun bei uns in der Weinzeche sizilianischen Wein kaufen.