Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 125,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 4,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kasachstan , Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland.

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Das Weingut Saladini Pilastri ist bereits rund 300 Jahre alt. Bis heute werden in diesem Familienbetrieb hochwertigste Weine, die Kenner und Liebhaber begeistern, hergestellt.
Mehr erfahren >>

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER

Ihre Filter

  1. Diesen Artikel entfernenWeingut: Saladini Pilastri
Erzeugnis aus
Weingut
Geschmack
  • Saladini Pilastri Rosso Piceno
    6,50 €
    (8,67 €/ 1l)
    Marken
    2017
    Saladini Pilastri
    Artikel-Nr.: 15386
    6,50 €
    (8,67 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Saladini Pilastri Pecorino
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Marken
    2017
    Saladini Pilastri
    Artikel-Nr.: 15345
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Saladini Pilastri Consenso Rosato
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Marken
    2017
    Saladini Pilastri
    Artikel-Nr.: 15308
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Saladini Pilastri Piediprato Rosso Piceno
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Marken
    2015
    Saladini Pilastri
    Artikel-Nr.: 13845
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand

In aufsteigender Reihenfolge
Die Weinberge von Saladini Pilastri

Ratgeber: Saladini Pilastri

Im Süden der italienischen Region Marken liegt das Weingut Saladini Pilastri. Spinetoli heißt der malerische Ort, der nur wenige Kilometer von der Adria und der Region Abruzzen entfernt ist. Auf 320 Hektar bauen die traditionsreichen Weinmacher ihren Wein und Oliven in der Provinz Ascoli Piceno aus. Die Weinberge erstrecken sich von den Kalksteinhügeln von Spinetoli über die grünen, sonnigen Hügel von Monteprandone, durch das sehenswerte Tronto-Tal bis zur Hafenstadt Porto d’Ascoli. Sanfte Hügelketten und fruchtbare Täler machen diese pittoreske Landschaft aus. Im Hintergrund recken die Appeninen der Toskana ihre Gipfel majestätisch in die Höhe. Historische Städtchen und Burgen spiegeln das Flair von „Marche“ wieder. So heißen die Marken übrigens auf Italienisch.

Die Kellerei der Familie Saladini Pilastri

Auf einem dieser Hügel nur zwei Kilometer von dem mittelalterlichen Städtchen Spinetoli entfernt, steht die Villa Saladini Pilastri. Das Landhaus stammt aus dem 14. Jahrhundert und bildet den geschäftigen Mittelpunkt des Weingutes. Die Kellerei befindet sich in diesem historischen Gebäude. Wer nun eine antiquierte Kellerei erwartet, wird überrascht sein. Moderne 500 Liter Tanks aus rostfreiem Stahl sorgen für eine erfolgreiche Gärung und Reifung. 1.400 Hektoliter jährlich produziert das Weingut. Im Barrique oder Tonneau aus Traubeneiche reifen die edlen Tropfen der Familie Saladini Pilastri zwischen sechs und 24 Monate bis zur Vollendung. Das französische Holzfass Tonneaux entspricht übrigens vier Barriques und fasst 912 Liter.

Das Terroir und die Rebsorten des Weingutes

Auf den Kalksteinhügeln um Spinetoli finden die Rebsorten ihr Terroir, die karge Böden bevorzugen. Auch die Böden in Monteprandano und Porto d’Ascoli sind mit Kalk versehen. Die erstklassigen Lagen im Tal des Tronto haben eine südliche Ausrichtung. Das Klima ist mediterran, der Sommer ist lang und heiß. Die nur acht Kilometer entfernte Adria bringt sanfte, kühlende Meeresbrisen in die Hügellandschaft. Ökologischer Anbau, eine moderne Kellerei, hervorragende Böden, lange Weinbautradition und ein Önologe, der sein Geschäft versteht – das ist das einzigartige Terroir des Weingutes Saladini Pilastri.

Sowohl autochthone als auch internationale Rebsorten baut das Weingut an. Typisch italienische Sorten wie Montepulciano und Sangiovese sind die roten Favoriten. Der Weißburgunder oder Pinot Bianco und Chardonnay sind die internationalen Weißweinsorten. Bei den autochthonen, weißen Rebsorten setzt Saladini Pilastri auf Trebbiano, Verdicchio, Passerina und Pecorino.

Die Saladini Pilastri Weine

Das Weingut liegt inmitten der Region für den Rosso Piceno DOC. So ist es naheliegend, dass auch das Familienunternehmen diesen Wein produziert. Der Rosso Piceno besteht zu 35 bis 85 Prozent aus Montepulciano und 15 bis 50 Prozent Sangiovese, sowie bis zu 15 Prozent anderen, roten Sorten. Das ergibt einen Rotwein von rubinroter Farbe mit trockenem, harmonischem Geschmack. Der teilweise Ausbau im Barrique gibt dem Wein einen würzigen, mineralischen Ton. Das Bouquet duftet nach Beeren, Mandel, Minze und Erde. Frisch und fruchtig am Gaumen mit weichen Tanninen ist dies ein gut strukturierter Rotwein.

Der Rosso Piceno Piediprato ist ebenfalls ein Cuvée aus Sangiovese und Montepulciano. Die Reifung im Tonneau aus Eiche macht aus dem kräftigen Wein einen unverwechselbaren Genuss. Die tiefdunkle Farbe unterstreicht das Bouquet von Kirsche, Pflaume, Waldbeeren und Trüffel. Der Rotwein überzeugt mit dem Geschmack intensiver, dunkler Frucht mit eingebundenen Tanninen. Der Rotwein schmeckt am besten bei 18 Grad Celsius. Es empfiehlt sich, den Wein mindestens eine halbe Stunde vor der Verkostung zu dekantieren. Nur dann können sich seine Aromen perfekt entfalten.

Die Weißweine stehen den Roten in Nichts nach. Trebbiano, Pecorino und Passerina harmonisieren wunderbar in dem Cuvée Saladini Pilastri Falerio. Der strohgelbe Wein verzaubert den Weinliebhaber mit klarer Frucht und einem wunderbarem Aroma von frischem Apfel, Birne und Limette. Der trockene Wein ist mild und frisch, wie ein guter italienischer Weißwein sein sollte. Bei zehn Grad Celsius begleitet der Wein Fisch, Huhn und Kalb.

Die Philosophie – Nachhaltigkeit und biologischer Anbau

Saladini Pilastri setzt bereits seit 1994 auf den natürlichen Anbau aller Weine und schont damit die Umwelt. Nachhaltigkeit und Ökologie sind die Kernthemen des italienischen Vorzeigeunternehmens. Künstliche Dünger oder Pestizide kommen nicht zum Einsatz. Schwefel und Kupfer dienen ebenso zum Schutz der Rebstöcke vor Parasiten wie deren natürliche Feinde, die Insekten. Das Ergebnis des kontrolliert biologischen Anbaus sind zwar geringere Erträge. Doch die Qualität der Trauben und damit der Weine ist umso höher.

Lifestyle bedeutet für die Winzer, auf umweltverträgliche Weise ihre Weine anzubauen. Sie sollen gesund für den Menschen sein und zugleich einen hohen Qualitätsstandard bieten. Der Respekt vor der Natur ist aber nicht nur eine idealistische Idee. Die hochwertigen Böden bleiben so nachhaltig und im Gleichgewicht. Das ausgeglichene Ökosystem der Weinberge will das Weingut Saladini Pilastri durch Biodiversität noch für die folgenden Generationen erhalten.

Die Marketingstrategie der Familie Saladini Pilastri

Zudem ist der kontrollierte biologische Anbau auch ein Marketinginstrument. Die Verbraucher werden immer kritischer und gesundheitsbewusster. Zugleich wird der Wettbewerb unter den Weinmachern immer größer. Die Produktionen sind schon lange nicht mehr auf die regionalen Verbraucher ausgerichtet, sondern auf den internationalen Kunden. Ökologischer Anbau ist auch bei Weinen ein Kaufargument, dass das Weingut Saladini Pilastri vom Wettbewerb abhebt.

Aber Bio-Zertifikate verkaufen noch lange keinen Wein. Auf die Qualität kommt es an und das mit Beständigkeit über viele Jahre. Saladini Pilastri zeigt seit Jahrzehnten, dass das Weingut sein Geschäft versteht. Der italienische Führer für Weine aus biologischem Anbau bezeichnet das Weingut als eines der Besten in Italien.

Im Weinkeller von Saladini Pilastri

Die Geschichte des Weingutes Saladini Pilastri aus Marken

Bis in das Jahr 1.000 nach Christus führt die Familiengeschichte der Saladini Pilastris zurück. Aus Ascoli Piceno stammte die adelige Grafenfamilie. Mit dem Weinbau hatten sie zu dieser Zeit allerdings noch nichts zu tun. Vor rund 300 Jahren begann bereits der Barriqueausbau in der alten Kellerei. Die Weinbauern, die das Land gepachtet hatten und bestellten, brachten ihre Lese zu den Gutsherren. Diese reiften den Wein in Barriques und veredelten ihn so. Die Familie Saladini Pilastri pflanzte in den 1970er Jahren neue Rebsorten an. Die neue Kellerei entstand gleich neben der historischen Cantina, sodass beide genutzt werden können.

Die exzellenten Weine des familiär geführten Weingutes Saladini Pilastri aus den Marken kaufen Sie ganz einfach online bei Weinzeche.de.

JETZT 5€ GUTSCHEIN SICHERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.