Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 75 EUR
VERSANDERFAHRUNG SEIT 1997   |  +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 75,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 7,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Berg Athos (GR), Bosnien-Herzegowina, Campione d'Italia (IT), Ceuta (E), Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kanarische Inseln (E), Kasachstan , Kosovo (serbische Provinz), Kroatien, Liechtenstein, Livigno (IT), Mazedonien, Melilla (E), Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern/Republik (Nordteil).

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Bestseller aus der Kategorie Rotwein

Stilvoll genießen mit Rotwein!

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER
Weingut
  • 93
    Clos Saint Antonin Châteauneuf-du-Pape
    39,90 €
    (53,20 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Azienda Agricola
    Artikel-Nr.: 14127
    39,90 €
    (53,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 92
    Clos Saint Antonin Plan de Dieu
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Azienda Agricola
    Artikel-Nr.: 14126
    18,90 €
    (25,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 89
    Clos Saint Antonin Côtes du Rhône
    10,90 €
    (14,53 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Azienda Agricola
    Artikel-Nr.: 14125
    10,90 €
    (14,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Knab Endinger Engelsberg Spätburgunder
    11,00 €
    (14,67 €/ 1l)
    Pfalz
    2015
    Knab
    Artikel-Nr.: 14124
    11,00 €
    (14,67 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Solabal Crianza
    11,90 €
    (15,87 €/ 1l)
    Rioja
    2014
    Bodegas Solabal
    Artikel-Nr.: 14095
    11,90 €
    (15,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • .
    Domaine de Fondrèche Nature
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Rhône
    2016
    Domaine de Fondrèche
    Artikel-Nr.: 14082
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Bodegas Castaño Monastrell rot
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Yecla
    2016
    Bodegas Castaño
    Artikel-Nr.: 14086
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 92
    Domaine de La Janasse Terre d´Argile
    17,90 €
    (23,87 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Azienda Agricola
    Artikel-Nr.: 14068
    17,90 €
    (23,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Réserve Côtes du Rhône
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14072
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge
Rotwein Gäser

Rotwein-Ratgeber

Rotwein für sein vollmundiges und intensives Aroma. Bevor die Rotweinherstellung beginnt, wählen Winzer ihre Rebsorten aus. Traditionell besagt ein Sprichwort, dass sich das Land seinen Winzer sucht, und der Boden die jeweilige Rebsorte. Es liegt in der Kunst des Weinanbaus, dass der Weinbauer sein Terroir mit Bodenqualität bestens kennt und sich für die einzelne Traube entscheidet. Spätestens dann, wenn nicht nur zum Braten, sondern auch zu einem guten Stück Schokolade Rotwein gereicht wird, erkennt der Genießer die vielfältigen Aromen, die ein Rotwein zu bieten hat. 

In der Regel wird Rotwein als sortenreiner oder lagenreiner Wein ausgebaut. Sortenreine Weine stammen von verschiedenen Weingütern einer bestimmten Region. Der Cuvée ist eine Ausnahme. Bei diesem Rotwein werden unterschiedliche Rebsorten ganz gezielt zu einem Wein vermischt. Deshalb wird in den wichtigsten Anbaugebieten ebenfalls Cuvée hergestellt. Um das gewisse „Extra“ zu erhalten, bedarf es der hohen Kunst der Weinschule. Denn ein Cuvée ist keinesfalls ein zufälliges Gemisch, sondern ein kunstvoll bereiteter Rotwein. Daher kommen selbst aus Bordeaux oder Chianti sehr gute Cuvées. Auch Deutschland und Österreich haben sich dieser Tradition angeschlossen. 

Die Geschmacksrichtungen und optimale Trinktemperatur

Rotwein lässt sich in verschiedene Geschmacksrichtungen unterteilen:
- trockener Rotwein, charakterstark mit kräftigen Aromen, je nach Sorte unterschiedlich
- lieblicher Rotwein, samtige Struktur, weckt die Geschmacksknospen
- süßer Rotwein, auch Dessertwein oder Passito genannt, mit Mindestalkohol von 13 %

So bestimmt auch die Rotwein Trinktemperatur das Aroma. Kraftvolle Weine sollten bei ca. 18 °C getrunken werden. Junge, fruchtige Rotweine hingegen schmecken auch zwischen 12 – 14 ° C sehr gut. Nach dem Öffnen der Flasche sollte jeder Rotwein atmen können, denn durch den Sauerstoff, entwickelt er nun sein endgültiges Aroma. Eine Dekantierkaraffe ist ideal, um den Rotwein für einige Minuten zu belüften. Wird eine Flasche nicht geleert, sollte sie zur Lagerung wieder mit einem Korken verschlossen werden. Ein geöffneter Wein ist nur ca. drei bis fünf Tage haltbar, insbesondere, wenn die Flasche halbvoll ist. 

Die wichtigsten Anbaugebiete weltweit 

Italien: Italienischer Rotwein - edle Klassiker aus der Toskana, Piemont, Venetien und Apulien

Italienischer Rotwein erfreut sich ungebrochen größter internationaler Beliebtheit. Neben den Klassikern Chianti und Barolo haben vor allem die Sorten Primitivo aus Apulien und Amarone aus Venetien in der Gunst der Rotweinfans enorm zugelegt. Weine aus der Rebsorte Primitivo beeindrucken mit dunkler Farbe und einer hohen Reife; der geringe Anteil Gerbstoffe und die intensive Frucht kommt bei vielen Rotweinliebhabern gut an. Vom Norden in Venetien bis nach Apulien werden Rotweine hergestellt. Ein Beispiel für guten Rotwein aus Sizilien ist der Di Giovanna Vurria Nero d´Avola. Auch das in den Bergen gelegene Südtirol punktet mit großartigen Rotweinen. Mineralische Böden, gepaart mit außergewöhnlichem Klima lassen hervorragende Trauben wie die Trollinger Rebe heranwachsen. So produziert die legendäre Cantina Bozen den Baron Eyrl Lagrein mit intensivem Aroma.

Frankreich: Frankreichs Weingärten in ihrer ganzen Vielfalt und die weltberühmten Rotweine der Grande Nation

Frankreich ist für die meisten Rotweinfans immer noch das Land Nummer Eins. Berühmte Weine aus Bordeaux, Burgund oder der Rhône sind immer noch stark gefragt bei betuchten Weintrinkern in aller Welt. In Châteauneuf-du-Pape zeigen legendäre Weingüter wie Château de Beaucastel, Château Rayas, La Janasse oder Clos du Caillou, dass Rhône-Weine zu den Besten der Welt gehören. Zu einem echten Geheimtipp ist das Languedoc-Roussillon geworden. Aufgrund der jahrhundertelangen Tradition sind französische Weine, besonders Rotweine, weltweit anerkannt. Renommierte Rotweine, die nicht nur mit aromatischem Bouquet überzeugen, sondern auch mit langer Lagerfähigkeit.

Spanien: Rioja und Ribera del Duero - jeder kennt die großen Rotweine Spaniens

Aus Spaniens weltberühmten Weinbauregionen Rioja und Ribera del Duero kommen Weine, die sich nicht verstecken müssen. Vor allem die Tempranillo-Traube liefert in der Rioja und in Ribera del Duero erstklassige Weine von internationaler Klasse. Die von dort stammenden Tempranillo-Weine sind tiefgründige Rotweine voll satter Frucht und großer Eleganz.

Deutschland und Übersee: Die neue Welt in ihrer ganzen Weinvielfalt

In der Pfalz werden liebliche Rotweine hergestellt. Hier sind es vor allem der Spätburgunder und Dornfelder, die ins Gewicht fallen. Der Diehl Rotwein Cuvée ist ein sehr gutes Exempel für süffige Rotweine hochwertiger Qualität. Aus der Rebsorte traditionellen Rebsorte Syrah wird in Chile der Aromo Private Reserve Syrah aus dem Maule Valley hergestellt. 

Die wichtigsten Rotwein-Rebsorten 

Nebbiolo 

Die Nebbiolo Rebsorte gehört weltweit zu den erstklassigen Trauben. Erstklassige Rotweine produzieren hier eine rubinrote, sehr dichte Farbe mit intensiven Aromen nach Gewürzen, Lakritz und Teeblättern. Je länger ein Wein mit der Nebbiolo-Traube lagert, umso weicher wird er. In Italien wird Nebbiolo vor allem im Piemont genutzt, um Barbaresco und Barolo herzustellen. 

Merlot

Das klassische Anbaugebiet für die Merlot Traube ist Bordeaux. Sie gehört zweifelsohne zu den am meisten angebauten Rebsorten. Winzer schätzen sie aufgrund ihrer dunklen Farbe, dem vollmundigen Aroma und der idealen Eigenschaft, sie für einen hochwertigen Cuvée zu verwenden. Die Merlot-Traube gehört zu den früh reifenden Trauben mit hohem Alkoholgehalt und enthält zarte Aromen von Pflaume oder auch Schokolade. Merlot harmoniert sehr gut mit Cabernet Sauvignon und ist daher häufig in dieser Kombination zu finden. 

Primitivo

Ein Rotwein Primitivo wird aus gleichnamiger Traube hergestellt. Zuweilen ist sie auch als Zinfandel bekannt. Sie eignet sich nicht nur zur Rotweinherstellung, sondern auch für Rosé- und Weißweine.

Sangiovese

Die Sangiovese Traube ist der Italien Klassiker, aus dem Chianti Classico oder Brunello di Montalcino hergestellt werden. Sie ist ein Garant für eine ausgeprägte Struktur und hohem Gehalt an Tannin und Säure.
Rotwein Rebsorte Tinta Barocca

Bekannte Weingüter

Barons De Rothschild

In Frankreich ist es mitnichten der Rotwein von Barons de Rothschild, der zu Weltruhm erlangte. Der Weinanbau verweist nunmehr auf mehrere Generationen zurück. Und nicht nur der Rotwein von Rothschild gehört zum guten Namen, selbst die Flaschen und Etiketten sind zu Kunstwerken geworden. Interessant ist sicher, dass Rothschild Rotweine zu jedem Budget erhältlich sind. 

Feudi Di San Marzano

In Italien ist es das Weingut Feudi di San Marzano aus Apulien, das mit seinem San Marzano Sud Primitivo-Merlot den Gaumen der Rotweinliebhaber verwöhnt. Bekannt ist das Weingut für seine Komposition aus Primitivo-Merlot, aus dem wirklich faszinierende Aromen hervorgehen. 
Zum guten Essen mit Freunden sollte ein Rotwein nicht fehlen. Entdecken Sie bei uns in der Weinzeche.de erstklassige Rotweine aus Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland!
JETZT 5€ GUTSCHEIN SICHERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.