×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..

Das Weingut Markus Molitor, gelegen an der Mosel, steht für Weine von höchster Qualität und bestem Geschmack.
Hier werden vorrangig exzellente Rieslinge hergestellt. Aber auch andere hervorragende Weine dieses Hauses können Sie hier entdecken:

  1. 1
  2. 2
  3. 3

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER

Ihre Filter

  1. Diesen Artikel entfernenWeingut: Markus Molitor
Erzeugnis aus
Weingut
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In aufsteigender Reihenfolge
Markus Molitor

Ratgeber: Markus Molitor

Viele Winzer beginnen ihre Arbeit schon in jungen Jahren. So auch Markus Molitor. Als 20-Jähriger übernahm er 1984 das kleine Weingut seines Vaters. Schnell hatte er das Ziel vor Augen: Mit ihm sollte in achter Generation das Weingut „Molitor“ für seine Mosel-Rieslinge endlich auch über die Grenzen hinaus bekannt werden. Seit jeher war Moselwein immer sehr begehrt. Der lagentypische und lagerfähige Wein ist bei Kennern und Genießern immer gern gesehen. Diesen Vorsprung wollte sich Molitor zu Nutzen machen und hat dies auch durchgesetzt. Heute zählt das Weingut Markus Molitor zu den bekanntesten in ganz Deutschland. Auch in Frankreich und Amerika wird gern Moselwein getrunken. Und wer weiß, welchen Anteil der freundliche Winzer aus der Moselregion daran hat.

Markus Molitor – Ein Mann, ein Wein von der Mosel

Begonnen hat Molitor mit einem wirklich kleinen Weingut von nur drei Hektar in Bernkastel. Heute ist sein Gut auf fast 40 Hektar angewachsen. Es ist einer der wichtigsten Weinanbaubetriebe der Region. Die Produktionszahlen lassen sich auf 300.000 Flaschen Rotwein und Weißwein beziffern, mit zusätzlichen 15.000 Flaschen köstlichem Sekt. Selbst an der Saar baut Markus Molitor heute auf einer Rebfläche von fünf Hektar Wein an. An seiner Vision festhaltend wachsen heute auf den Weinbergen rund 94 Prozent Riesling. Der kleine Rest entfällt auf Spätburgunder und Weißburgunder . Dennoch hat jede einzelne Lage einen anderen Charakter, das wirkt sich auf die Jahrgänge aus. Direkt nach dem einzigartigen Charakter seiner Moselweine gilt für Molitor: Qualität statt Quantität. Die Natur wird nicht seiner Ressourcen beraubt, im Gegenteil. Die Rebstöcke wachsen im Einklang mit der Natur und werden dementsprechend schonend nach der Lese behandelt.

Traditionen wahren, für einen guten Moselwein

Um die gewünschte Struktur und Tiefe zu erreichen, bedient sich Molitor dem Wissen der früheren Generationen. Ganz im Sinne von „von früher lernen“ integriert er die selektive Arbeit auf den Weinbergen und im Weinkeller. Traditionelle Erfahrungen und modernes Know-How sind oft der entscheidende Moment für den Erfolg eines guten Weines. Ein Unterschied macht den Moselwein von Molitor interessant: Er bedient sich der spontanen Gärung, um den natürlichen Gärungsprozess in Gang zu setzen. Damit verzichtet er auf künstliche Hefen und kann auf den ganz natürlich entstandenen Charakter der Trauben setzen.

Lagen mit Charakter für die herausragenden Moselweine von Molitor

Die Bewirtschaftung der Weinberge zieht sich über 15 verschiedene Lagen. Das Mosel Terroir hat großes Potenzial und Molitor versteht es, aus jeder dieser Lagen ihre Eigenheiten herauszuholen. Deswegen spricht er gern auch von der „Molitor Lage“ des Wehlener Klosterbergs. Hier besteht eine 80%ige Neigung und bietet dem Terroir eine individuelle Aufnahme von Sonnenwärme und schwachen Winden. Dies gelingt ihm mit der Ausrichtung der Lagen in verschiedene Himmelsrichtungen. Eine Auswahl der Weinberge zeigt Ihnen, wie akribisch Molitor an den Lagen arbeitet, um die Vielfalt seiner Moselweine herauszuarbeiten. Auf der Zeltinger Sonnenuhr wachsen teilweise bis zu 80 Jahre alte Rebstöcke. Es herrscht ein steiniger, leichter Devonschieferboden vor. Es sind gerade die kleinsten Parzellen dieser Lage, die die besten Weine hervorbringen. Spitzenqualität mit Geschmacksrichtungen von trocken bis edelsüß. Die Sonnenuhr-Weine verfügen demnach über spürbare Reife und Eleganz.

Das Graacher Himmelreich verfügt über einen weitaus höheren Tonanteil, der für einen kraftvollen Charakter der Weine sorgt. Die Trauben bekommen wiederum Zeit, damit sie sich in ihrer natürlichen Eleganz und der Mineralität vereinigen können. Hier in luftiger Höhe wächst Spätburgunder, der zu den besten Weinen an der Mosel gehört. Die wind- und frostgeschützte Lage versorgt die Rebstöcke optimal und belohnt mit fruchtiger Finesse.

Haus Klosterberg Weine

Unter Weinliebhabern sehr beliebt sind die Gutsweine von Markus Molitor. Dafür verwendet er Spätburgunder, Weißburgunder und Riesling, die trocken ausgebaut sind. Die Rebflächen befinden sich direkt um das Haus Klosterberg, was liegt also näher als auch die Weine mit diesem Namen zu versehen? Im gleichen Atemzug handelt es sich hierbei um den größten, zusammenhängenden Weinberg für Riesling an der Mosel. Auch diese Trauben werden von Hand gelesen und begeben sich im Weinkeller in den Prozess der spontanen Gärung.
Weinberge des Weinguts Markus Molitor

Eine spezielle Kennzeichnung der Molitor Weine

Mit geübten Blick entdecken Sie auf einigen der Etiketten einen, zwei oder drei Sterne. Markus Molitor vergibt diese Sterne persönlich als individuelle Kennzeichnung. Schon vor dem Gärungsprozess im Weinkeller probiert er die Trauben an den Rebstöcken und entscheidet, ob sie reif sind oder noch etwas Zeit brauchen, um sich zu entwickeln. Ganz besonders aromatische Trauben erhalten die individuelle Molitor-Kennzeichnung und demzufolge ihren Stern. Umso aromatischer die Traube, desto mehr Sterne bekommt der Wein. Doch zuvor beginnt die Arbeit im Weinkeller, das letzte Wort hat der Chef!

Wein von Markus Molitor kaufen

Die Brillanz seiner Weine zeigt sich ebenso im Haus Klosterberg Pinot Noir Rosé . Ein wundervolles Lachsrosa und der feine Geruch von Himbeeren und Früchten mit mineralischem Abgang. Selbst ein Robert Parker feiert Weine aus dem Haus Markus Molitor, denn sie überzeugen mit Charakter und Geschmacksbereichen. Vom Weißwein trocken über feinherb bis edelsüß bieten wir Ihnen in der Weinzeche die gefeierten Molitor Weine an. Wir laden Sie, Markus Molitor Wein zu kaufen und diese faszinierenden Moselweine in ruhigen Momenten zu genießen!