Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 75 EUR
VERSANDERFAHRUNG SEIT 1997   |  +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 75,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 7,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kasachstan , Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland.

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Die Familie Perrin mit dem weltberühmten Château de Beaucastel in Châteauneuf-du-Pape ist eine Institution der französischen Weinszene.
Mehr erfahren >>

  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER

Ihre Filter

  1. Diesen Artikel entfernenWeingut: Famille Perrin
Erzeugnis aus
Weingut
Geschmack
  • Coudoulet de Beaucastel
    22,90 €
    (30,53 €/ 1l)
    Rhône
    2014
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14543
    22,90 €
    (30,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 96
    Perrin Les Hauts de Julien Vinsobres
    34,90 €
    (46,53 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14511
    34,90 €
    (46,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Clos des Tourelles Gigondas
    54,90 €
    (73,20 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14510
    54,90 €
    (73,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 0,375 L Perrin Réserve
    5,90 €
    (15,73 €/ 1l)
    Rhône
    2016
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14205
    5,90 €
    (15,73 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Ours Blanc
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Luberon
    2016
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14183
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Fourmi Rouge
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Ventoux
    2016
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14180
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Réserve Côtes du Rhône
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14072
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 10
    %
    Perrin Réserve

    statt 9,90 €

    8,90 €

    (11,87 €/ 1l)
    Rhône
    2016
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 14071

    statt 9,90 €

    8,90 €

    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Perrin Elephant Rose
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Luberon
    2016
    Famille Perrin
    Artikel-Nr.: 13634
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge
Chateau Neuf du Pape (Rhone)

Famille Perrin

Wenn Sie guten Rotwein aus Südfrankreich trinken, ist die Chance groß, dass er von einem der Weingüter der Famille Perrin stammt. Mit derzeitig sechs Weingütern und einer langen beeindruckenden Familientradition werden hier Weine verschiedener Preisklassen produziert. Weiß- und Rotweine vom Château de Beaucastel gehören zu den bekanntesten der Region. Das liegt nicht zuletzt daran, dass das Weingut zu einem der größten im Rhônetal gehört, sondern ist auch den erfahrenden Händen der Winzerfamilie Perrin zu verdanken. 
Dass die Qualität eines Weines nicht immer mit hohen Preisen beziffert werden muss, zeigt als Beispiel der Lubéron Rosé. Mit einer strahlend aromatischen Note von Himbeeren und angenehmen Struktur verwöhnt er Weinliebhaber. Heute arbeitet die Famille Perrin bereits in fünfter Generation. Die Leidenschaft zum Wein sowie Hingabe und Fachwissen werden von einer zur anderen Generation weitergegeben. Verantwortlich für die Pflege der Rebstöcke bis zur Kellerei sind heute die Brüder Francois und Jean-Pierre Perrin. Der organische Anbau aller Rebsorten gehört zur Philosophie der Famille Perrin. Zu Zeiten, in denen organischer Anbau noch als weitgehend exotisch galt, entschied sich Jacques Perrin bereits zu diesem effektiven Schritt. Ihm ist die moderne Philosophie der Weingüter Perrin zu verdanken: Die natürliche Herstellung aller Weine, der Erhalt natürlicher Eigenschaften des jeweiligen Weines sowie ein großer Anteil der verarbeiteten Rebsorte Mourvédre. 

Spitzenweine aus Beaucastel, La Vielle Ferme & Château Miraval

Die Famille Perrin hat das hohe Potenzial der Weinberge erkannt. Beaucastel zeichnet sich vor allem durch einen atypischen Boden aus. Hierbei handelt es sich um eine große Schicht von rotem, mineralhaltigem Lehm. Die obersten Schichten enthalten viel Sand, der in tieferen Schichten wiederum von Ton besetzt ist. An der Oberfläche halten Kieselsteine in den Sommermonaten einen Teil der Wärme des Bodens. Somit wird ein ausgeglichenes Klima während der Tages- und Nachtstunden erreicht. Das Resultat sind weltweit anerkannte Spitzenweine jedweder Kategorie. In die Reihe dieser edlen Tropfen gehört auch der Roussanne Vieilles Vignes Château de Beaucastel, der von der Famille Perrin mit Leidenschaft und Sorgfalt produziert wird. Hier entlang zu allen Weinen von Château de Beaucastel

La Vieille Ferme: Bio-dynamisch angebaute Weine 

La Vieille Ferme gehört seit nunmehr vier Jahrzehnten zu den Garanten französischer Weine der Rhône. Das Terroir Ventoux bringt die Frische und Eleganz der hier produzierten Weiß- und Rotweine mit. Wenn Robert M. Parker von „Referenzweinen für das gesamte Rhônetal" spricht, dann geht es um Perrin et Fils. Châteauneuf-du-Pape heißt der Ort, auf dessen weichen Hügeln bereits seit den 60er Jahren Rot- und Weißweine bio-dynamisch angebaut werden. Dementsprechend hoch sind die Bewertungen dieser Spitzenweine der Famille Perrin, unter denen Sie Ihren Wein zum gewünschten Budget finden.

Wein der Famille Perrin und Jolie-Pitt

Zum Besitz der Famille Perrin gehört ebenso La Vielle Ferme. Produziert werden auf dem Weingut La Vielle Ferme sehr unkomplizierte Weine in der Bag-in-Box. Bekannt als Les Animals Ours und Elephant et Fourmi gehen die kubusförmigen Weinboxen weltweit über den Ladentisch. Diesem modernen Marketing haben sich nicht nur französische Weinhersteller angeschlossen. Auf diesem Wege werden Weine mit guter Qualität preisgünstig an Kunden weitergegeben. Vor einigen Jahren hat die Famille Perrin auch die Bewirtschaftung des Château Miraval im Herzen der Provence übernommen. Das berühmte Schauspielerpaar Brad Pitt und Angelina Jolie kaufte Château Miraval im Jahr 2008 und ging eine Kooperation mit der Famille Perrin ein. Seitdem bewirtschaftet die Famille Perrin die Weinberge von Château Miraval nach biologischen Vorgaben.
Chateau de Beaucastel der Famille Perrin

Der Domaine des Tourelles

Ein weiteres Weingut der Famille Perrin ist die Domaine des Tourelles in Gigondas. Ein relativ kleiner Weinberg, der aufgrund der Rebsorten Syrah und Grenache Noir einen Genießerwein höherer Preisklasse hervorbringt. Die Besonderheit ist die nordwestliche Ausrichtung und ein sehr gutes Mikroklima. Dieses spezielle Klima gibt den Trauben mehr Zeit zum Reifen, warme Tage und relativ kühle Nächte sorgen für ein ausgereiftes Aroma, das diesem edlen Rotwein zugutekommt. Ein zusätzliches Qualitätsmerkmal für den „Domaine des Tourelles“ ist der kalkhaltige Boden mit spezifischer Zusammensetzung von Mergel-Sand. 

Mit Gigondas „La Gille“ zu Tisch

Mit einer Gesamtgröße von 1300 Hektar ist das Anbaugebiet Gigondas sehr klein. Die Famille Perrin hat hier historische Weinberge, die von kalter Strömungsluft und warmer Sonne gekennzeichnet sind. Ideale Bedingungen für die Rebsorte Grenache, aus der ein intensiver Rotwein heranreift, mit dem Aroma von Schokolade, süßen Feigen und Kirschen. Gigondas „La Gille“ ist ein weiterer Wein, der zum offiziellen Weinanbaugebiet Gigondas zählt. 
Entdecken Sie jetzt online auf Weinzeche.de die erlesene Auswahl hochwertiger Weine vom Weltklasse Weingut Famille Perrin. Hier gelangen Sie zu allen unseren hochwertigen französischen Weinen.
JETZT 5€ GUTSCHEIN SICHERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.