×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..

Draft-Lafage

Draft-Lafage

Mit Guy Lafage, Jean-Marc Lafage und seiner Frau Eliane hat sich im Weingut Lafage ein Dreiergespann gefunden, dass nicht besser in die Weinregion Languedoc Roussillon passen könnte. Der mehrfach ausgezeichnete Jean-Marc arbeitet gern unabhängig und präsentiert mit jedem neuen Wein sein Können und die Leidenschaft zum Wein . Dazu gehören auch seine Umstrukturierungen an uralten Terrassen, auf denen historische Rebsorten wachsen. Wohl verdient gehört er deshalb zu den am meisten ausgezeichneten Winzern in Frankreich. Rekordverdächtig holte er für seine Weine im Jahr 2004 51 Goldmedaillen!

Der Familie Lafage gehört das Weingut in Roussillon (Frankreich) bereits seit 1798, doch die Gründung der heute bekannten Domaine Lafage fand erst 1996 statt. Bis dahin ließ sich Jean-Marc als Önologe ausbilden und arbeitete mit Eliane in den verschiedensten Teilen der Welt. Beide bekannt als ein Winemaker Paar mit sehr gutem Fingerspitzengefühl bereisten sie die Weinwelt rund um den Globus. Weingüter in allen typischen Weinländer waren dabei: Südafrika, Kalifornien, Australien und Chile. Ihre gesammelten Erfahrungen fließen heute in die Domaine Lafage ein. Inmitten der Weinberge rund um Tordères und Perpignan in Roussillon steht dem Trio ein erstklassiges Terroir zur Verfügung, das an Vielfalt kaum zu überbieten ist. Das 90 Hektar große Weingut liegt am Fuß des Mont Canigou. Hier wachsen für dieses Gebiet in Frankreich typische Rebsorten an steilen Lagen, die Trauben genießen die Wärme der Berge und den mineralischen Boden. Eine perfekte Kombination, wenn man sein Handwerk im Weinkeller versteht.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.