Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 75 EUR
VERSANDERFAHRUNG SEIT 1997   |  +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 75,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 7,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Berg Athos (GR), Bosnien-Herzegowina, Campione d'Italia (IT), Ceuta (E), Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kanarische Inseln (E), Kasachstan , Kosovo (serbische Provinz), Kroatien, Liechtenstein, Livigno (IT), Mazedonien, Melilla (E), Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern/Republik (Nordteil).

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Bestseller aus der Kategorie Wein

Die Rebsorte Cabernet Sauvignon steht für hochwertige Rotweine, die durch exzellenten Geschmack die Weinkenner begeistern.
Mehr erfahren >>

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER

Ihre Filter

  1. Diesen Artikel entfernenRebsorten: Cabernet Sauvignon
Rebsorten
Geschmack
  • Marquès dos Vales Primeira Seleccao Tinto
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Algarve
    2012
    Quinta dos Vales
    Artikel-Nr.: 14148
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Seehof Seehofpferdchen Rosé
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Rheinhessen
    2016
    Seehof
    Artikel-Nr.: 14097
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 90
    La Janasse Terre de Bussière
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Rhône
    2015
    Domaine de la Janasse
    Artikel-Nr.: 14067
    9,90 €
    (13,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • La Salette Rouge
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Gascogne/Südwesten
    2015
    Vignobles Duffour
    Artikel-Nr.: 14019
    7,90 €
    (10,53 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Wageck Fundament Rosé
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    Wageck
    Artikel-Nr.: 14002
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Wageck Cuvée Wilhelm
    24,50 €
    (32,67 €/ 1l)
    Pfalz
    2013
    Wageck
    Artikel-Nr.: 14004
    24,50 €
    (32,67 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • 18
    %
    Marques de Montecierzo Emergente Crianza

    statt 7,90 €

    6,50 €

    (8,67 €/ 1l)
    Navarra
    2014
    Bodegas Marqués de Montecierzo
    Artikel-Nr.: 13945

    statt 7,90 €

    6,50 €

    (8,67 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Inurrieta Norte
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Navarra
    2015
    Bodegas Inurrieta
    Artikel-Nr.: 13917
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Croix de Basson Côtes de Provence DE-ÖKO-003
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Provence
    2016
    Artikel-Nr.: 13912
    8,90 €
    (11,87 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge
Weintrauben Cabernet Sauvignon

Ratgeber: Cabernet Sauvignon

Ihr gilt der Platz 1 des Rebsortenrankings: Die Cabernet Sauvignon. Wir sprechen hier von einer Fläche von 288.781 Hektar, die weltweit für den Anbau dieser Rotweinsorte genutzt wird. Wein aus der Cabernet-Sauvignon-Rebe überzeugen durch feinste Aromen, die sich in ganzer Vielfalt als junger oder gereifter Wein präsentieren. So ist ein junger Cabernet-Sauvignon eher fruchtig und von Tanninen betont, während die Reifezeit dazu führt, dass er Aromen von schwarzer Johannisbeere, Röstaromen oder auch Lakritze entwickelt. Diese Reifezeit verbringt er meist bis zu 18 Monate im Barrique, hier werden neue und gebrauchte Eichenfässer verwendet, bevorzugt sind hier Fässer aus Slowenien, Amerika oder Frankreich. Wie bei anderen Rotweinsorten auch, beeinflusst der Ausbau im Fass den Geschmack eines Weins spürbar.

Cabernet Sauvignon: Tiefe Farbe mit Charakter

Die Cabernet Sauvignon ist eine spätreifende Rebsorte in Dunkelblau. Ihre Beeren dickschalig, dicht gewachsen und mittelgroß. Zu Recht kann sie als eine der dunkelsten Trauben bezeichnet werden. Einzig die Syrah oder die schwarzen Weine aus Cahors weisen eine noch tiefere Farbstruktur auf. Das rubinrote Leuchten zeichnet jedoch den Cabernet Sauvignon aus und verleiht ihm ebenso seinen fruchtigen Charme gepaart mit jugendlicher Frische.

Frankreich, das Mutterland des Rotweins, verarbeitet diese Traube meist in Verbindung mit anderen Rebsorten wie Merlot, Cabernet Franc oder Malbec. So ist ihr Ursprung ebenfalls in Bordelais zu finden, französische Winzer sind unbestritten die Könige der besten Rotweine. Jahrhundertelange Traditionen im Weinbau und der ungebrochene Wille, Rebsortenkrankheiten und Schädlingen zu trotzen haben aus dem Franzosen einen Lebenskünstler in Sachen Rotwein gemacht.

Weltweite Anbauflächen des Cabernet Sauvignon

Frankreich ist auch hier Spitzenreiter. Mit 54.4344 Hektar steht das europäische Weinland an erster Stelle und wird von den USA mit 34.788 Hektar gefolgt. An dritter Stelle für den Cabernet Sauvignon Anbau folgt dann Spanien mit 23.237 Hektar und Chile mit 22612 Hektar. In Italien sind es immerhin noch 13724 Hektar, während Deutschland für diesen Rotwein eine Rebfläche von 295 Hektar verwendet. Selbst das kleinere Österreich baut mit 566 Hektar weitaus mehr Cabernet Sauvignon an.

Im Vergleich zu anderen Rebsorten ist die Cabernet Sauvignon unproblematisch. Die Gefahr zu Frühjahrsfrösten ist durch das spätere Austreiben meist gebannt. So kommt in der Welt der Weine bei dem Cabernet Sauvignon endlich auch die spanischen Weine zum Vorschein. Ein gern gesehener (oder besser getrunkener) Klassiker ist der Cuatro Tinto. Ein spanischer Rotwein , der von keinem anderen Önologen als Josep Vadri komponiert wurde. In dunklem Granatrot, Cassis und einem Hauch von Vanille und Kakao begeistert dieser spanische Rotwein nahezu jeden Weinfreund.

Mit dem traditionellen Anbau von Chianti hat es die Toskana in Italien in den letzten Jahren mit dem Cabernet Sauvignon zu Ruhm und Anerkennung gebracht. Warme Hügel, von der Sonne verwöhnt, kühlen sich in den Nächten ab. Es entstehen in der Maremma exzellente Weine wie der Potenti vom Weingut Petra. Die Maremma scheint für tiefe, rubinrote Weine mit violettem Schimmer nahezu ideal geeignet zu sein. Dies macht nicht nur der hier benannte Potenti deutlich, auch Merlot und Chianti fühlen sich hier sichtbar wohl.

Was zeichnet die Cabernet Sauvignon als Königin der roten Trauben aus?

Schauen wir uns an, warum die gesamte Weinwelt inklusive Robert Parker so fasziniert von dieser Rotweinsorte sind. Unbestritten ist ihre Identität leicht zu erkennen. Der Wiedererkennungswert einer Traube ist Teil ihrer Erscheinung und fließt immer in das Gesamtergebnis ein. Ferner bringt sie eine konstante Qualität mit, auf die Winzer weltweit nicht verzichten können. Schlechte Ernteerträge sind schwer zu verschmerzen, insbesondere wenn es sich um einen wichtigen Verschnittpartner handelt. Auf ihre fruchtigen Anteile möchte daher niemand verzichten. In diesem Zusammenhang bringt die Cabernet Sauvignon ein weiteres Merkmal mit, dass gerade für Lagerweine von großer Bedeutung ist: Das Alterungspotential. Während der Flaschenalterung entwickelt sich der Charakter des Weines zu einem komplexen, tiefgründigen und vornehmen Wein. Nach dem Öffnen der Flasche präsentiert sich ein Rotwein mit Cabernet Sauvignon dann in all seiner Würde und wird zum Gaumenschmeichler.

Ein Philippe de Rothschild erzählt über den Cabernet Sauvignon

Wie gut der Cabernet Sauvignon zur Geltung kommt, zeigt der sortenreine Baron Philippe de Rothschild Les Cépages IGP Pays d'Oc. Die Trauben wachsen auf dem Weingut direkt in Languedoc-Roussillon . Hier im Süden Frankreichs sind die Voraussetzungen an Klima und Boden einfach ideal, um einen tiefroten, nach Beerenfrüchten duftenden Wein zu keltern. Und genauso verführt dieser Rotwein: Mit einem atemberaubenden Bouquet, das selbst einen Hauch von Leder in sich trägt und von seidigen Tanninen begleitet wird. Die kraftvolle Struktur klingt durch ein langes und fruchtiges Finale ab.
Weinberg Cabernet Sauvignon
Anders als dieser benannte Philippe de Rothschild wird Cabernet Sauvignon gern im kleinen Eichenfass ausgebaut. Das zusätzlich aufgenommene Tannin verbessert das Alterungspotential, somit reift auch der gesamte Charakter während der Lagerzeit in der Flasche. Nicht zuletzt sind alterungsfähige Rotweine bei Weinfreunden gern gesehen.

Hier in der Weinzeche bieten wir Ihnen nicht nur Cabernet Sauvignon Rotwein an, sondern haben auch sehr guten Roséwein im Angebot. Der Wageck Fundament Rosé ist ein sehr gutes Beispiel für einen bekömmlichen Rosé als Aperitif. Hier spielen natürlich Cabernet Sauvignon, Spätburgunder und Merlot die Geige zur sinnlichen Komposition des Weines.
JETZT 5€ GUTSCHEIN SICHERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.