Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 75 EUR
VERSANDERFAHRUNG SEIT 1997   |  +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 75,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 7,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kasachstan , Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland.

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Auf dem bekannten Pfälzer Weingut Diehl werden neben erstklassigen Weißweinen, Rotweinen und Roséweinen auch hervorragender Sekt sowie Destillate hergestellt.
Mehr erfahren >>

In aufsteigender Reihenfolge
FILTER
Erzeugnis aus
Region
Weingut
  • Diehl Grauburgunder Kabinett
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13525
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Sauvignon Blanc
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13524
    7,50 €
    (10,00 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Merlot Rosé feinherb
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13523
    6,90 €
    (9,20 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Scheurebe Literflasche
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13512
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Weißer Burgunder Literflasche
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13505
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Rotwein Cuvée Literflasche
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13504
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
  • Diehl Grauburgunder Literflasche
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Pfalz
    2016
    A. Diehl
    Artikel-Nr.: 13472
    6,50 €
    (6,50 €/ 1l)
    Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand

In aufsteigender Reihenfolge
Alexandra Diehl

Ratgeber: A. Diehl

Was wäre die schöne Pfalz ohne das Weingut A. Diehl. Es sind Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, die aus einem alten Anwesen ein beeindruckendes Weingut geschaffen haben. Mit einem einfachen Slogan beschreibt Andreas Diehl seine Sicht des Weinanbaus: „Entdecken, erleben, erkennen.“ Mit akribischer Genauigkeit hat er Boden und Klima studiert. Hier in der Pfalz boten sich ihm ideale Voraussetzungen, um unterschiedliche Rebsorten für verschiedene exzellente Weine anzubauen. Jede einzelne Lage hat mit ihm seine Reben gefunden. Das Ergebnis ist ein bunt gefächertes Sortiment an Rotwein , Weißwein , Rosé, Sekt und Destillaten.

A. Diehl, Pfalz Weine auf hohem Niveau

Doch es sind nicht allein die Böden, die einen guten Wein ausmachen. Auch Andreas Diehl weiß das. Die Kombination von Rebe, Boden und Klima bildet die Grundlage für den Ausbau seiner A. Diehl Weine. Insbesondere hier, an der südlichen Weinstraße in Edesheim (Pfalz) werden Trauben und Winzer von der Wärme der Sonne verwöhnt. In der Region herrscht das mildeste Klima in ganz Deutschland und das kommt sowohl den Reben als auch der Arbeit der Winzer im Weinkeller zugute. In angenehmen Klima wachsen unter idealen Bedingungen gesunde Trauben heran, deren Temperament durch die erfahrene Hand von Andreas Diehl gezähmt wird. Somit kann er seinen Traum von internationaler Weinkultur erleben, gleichzeitig spiegeln Chardonnay oder Merlot Rebsorten die Facetten der Region Pfalz wider. Und dies ist der Wunsch eines jeden Winzers, denn so entsteht die liebevolle Verbindung zwischen Land, Wein und Winzer.

Kennen Sie die Produktlinien vom Weingut A. Diehl?

Andreas Diehls Vorliebe sind sortenreine Weine, auch wenn Cuvées im Sortiment des Weinguts zu finden sind. Eigens dafür hat er klar erkennbare Produktlinien geschaffen: Die „eins zu eins“ und „drei zu eins“ Weine präsentieren mit einfachen Worten, um welche Weinsorte es sich handelt. Den beiden Pfälzern ist es wichtig, dass der Genießer weiß, welche Weine er trinkt. Alexandra-Isabell Diehl beschreibt es in der Porträitierung der Weine, denn hier findet sich die Seele der Trauben. Die „eins zu eins“ Premium Weine sind sortenrein und auf den ersten Blick als diese zu erkennen. Sie sind geprägt von ihrer Herkunft und tragen den authentischen Charakter ihrer Region, der Pfalz. Mit der „drei zu eins“ Linie werden elegante Weine geschaffen. Ihr Ursprung findet sich jeweils in den drei besten Weinen und diese werden mit Sachverstand und Können zu einem charakterstarken Rosé, Rotwein oder Weißwein kombiniert. Ein Beispiel für den „drei zu eins“ Wein ist die Spätlese trocken. Dieser elegante Cuvée wird aus Trauben von Weißburgunder , Grauburgunder und Chardonnay hergestellt. Im Bouquet präsentieren sich feine Noten von Honigmelone, Pfirsich, Apfel, Mandeln, Ananas und ein leichter Hauch der Akazienblüte. Im Geschmack zeigt sich die Spätlese trocken „drei zu eins“ frisch und saftig, füllig und überaus elegant mit langem Nachhall.

Superior-Serie von A. Diehl

Die SUPERIOR-Weine bilden die Spitze der Kollektionen. Hierfür kommen nur die besten Fässer jedes Jahres in Frage. Das Angebot ist vom Jahrgang abhängig, präsentiert dafür aber eindrucksvolle Weine mit vielschichtigem Charakter. Diese Produktlinie ist die aufwändigste ihrer Art. Ihr Erntetermin liegt weitaus später als der anderer Reben, ferner findet hier eine weitere selektive Handlese statt, die sicherstellt, dass wirklich nur die besten Trauben gelesen werden. Danach findet ein 12-monatiger Ausbau der Weine in 500 Liter Tonneaux-Fässern statt.

Gutsweine vom Weingut A. Diehl

Eine weitere Linie sind die Gutsweine vom Weingut A. Diehl. Ausgewählt werden für die 1-Liter-Flaschen Trauben für den einfachen Genuss mit Qualitätsstufe. Andreas Diehl selbst beschreibt sie als die Seele seiner Trauben und macht damit deutlich, welch hohen Stellenwert die Gutsweine für ihn haben.

A. Diehl mit edlem Sekt

Kommen wir zu den prickelnden Momenten im Leben, dann wenn eine Flasche Sekt geöffnet wird. Um Aromen und Charakter zu formen, werden nur die besten Grundweine des Guts verwendet. Die Arbeit im Presshaus oder Weinkeller ist dann die Vollendung dieser Komposition. Im Weinkeller von A. Diehl wird traditionell gearbeitet, das heißt, die Flaschen werden manuell gerüttelt und reifen auf der Hefe zu einem erstklassigen Sekt heran.

Destillate aus der Pfalz von A. Diehl

Destillate präsentieren Finesse. Sie werden nur aus den allerbesten, reifen Früchten hergestellt. Denn die Qualität der Frucht entscheidet schon sehr früh über die Tiefe des Geschmacks. Für die Serie der Destillate lagern die besten Tropfen jahrelang im Eichenfass und entwickeln ihren einzigartigen Charakter.

Andreas Diehl

Vielfältiger Anbau der Rebsorten

Bei diesem umfangreichen Sortiment an Rotwein, Weißwein, Rosé etc. ist die Frage nach den Rebsorten berechtigt. In der Tat ist die Liste der Sorten im Weingut A. Diehl beeindruckend: Weißburgunder, Grauburgunder und Riesling sind die am meisten angebauten Rebsorten. Ihnen folgen Sauvignon Blanc, Dornfelder und Merlot. Auch Cabernet, Chardonnay und Spätburgunder sind in den einzelnen Lagen zu finden. In kleinen bis geringen Mengen baut Andreas Diehl ebenso Müller-Thurgau, Auxerrois, Schwarzriesling, St. Laurent, Kerner, Portugieser, Syrah, Gewürztraminer, Huxelrebe und Scheurebe an. Östlich des Pfälzerwaldes befinden sich die Lagen: Schlossberg, Altenforst, Rosengarten und Kapelle, um nur einige von ihnen zu nennen.

Wein von A. Diehl in der Weinzeche kaufen

Hier in der Weinzeche finden Sie ausgewählte Weißweine, Rotweine und Rosé aus der Pfalz zu besten Preisen. Eine Flasche Wein mit Freunden oder einen edlen Tropfen für ein gelungenes Abendessen - deutsche Weine überzeugen den Genießer mit Qualität und Geschmack, ob trocken, süß oder mild. Entscheiden Sie sich für eine Flasche des Diehl Grauburgunder, Diehl Sauvignon Blanc oder den Diehl Weißer Burgunder in der klassischen 1-Liter-Flasche. Jetzt bei uns guten Diehl Wein kaufen und schon bald den Geschmack der Pfalz erleben.

JETZT 5€ GUTSCHEIN SICHERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.