Sortieren nach Sortieren nach

Celler de Capcanes

Sense Cap Blanc

Jahrgang 2020
Herkunft Spanien, Katalonien
Macabeo, Grenache Blanc
Eigenschaften Fruchtige & saftige Weißweine
Bewertung 90 Weinzeche Punkte

11,99 €

0,75 l (15,99 €/l), Artikel-Nr.: 20052
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Sortieren nach Sortieren nach

Grenache Blanc wird vorrangig im Süden Frankreichs entlang der Mittelmeerküste und an der südlichen Rhône angebaut sowie im Norden und Osten Spaniens in den Regionen Alella, Calatayud, Costers del Segre, Priorat, Tarragona, Rioja und Navarra. In Spanien ist er unter Garnacha Blanca oder Garnatxa Blanca bekannt. Weitere Rebflächen befinden sich in Kalifornien und Südafrika. Im Allgemeinen ist der Anbau von Grenache Blanc rückläufig, da er häufig von Sauvignon Blanc verdrängt wird.
Im Rhône-Gebiet wird Grenache Blanc als Haupttraube mit weiteren Sorten wie Bourboulenc, Clairette Blanche, Oeillade Blanche, Piquepoul Blanc und Roussanne zum weißen Châteauneuf-du-Pape verschnitten. Weiße Châteauneufs sind trocken, körperreich, komplex, mit floralen, süßlichen Aromen und besitzen wenig Säure.
Grenache Blanc findet im Roussillon u. a. Verwendung bei der Herstellung von Rivesaltes, einem gespriteten Vin Doux Naturel (VDN). Hierbei wird die natürliche Gärung durch Zugabe von hochprozentigem Trinkalkohol gestoppt, um die ursprüngliche Traubensüße im Wein zu erhalten. VDN weisen Alkoholwerte von 15 bis 18% Vol. auf.
Die Reben kommen im warmen bis heißen, trockenen und auch windigen Klima gut zurecht. Sie bevorzugen steinige, kiesige Böden.
Grenache Blanc zählt zu den früh austreibenden und mittelspät reifenden Sorten. Die mittelgroße bis große, konusförmige Traube ist dicht mit rundlichen, mittelgroßen, saftigen Beeren besetzt. Die dicke Beerenschale ist grünlich-gelb in der Farbe. Aufgrund des starken Wuchses benötigen die Reben einen konsequenten Rückschnitt.
Reinsortige Grenache Blanc-Weine sind farbintensiv, reif duftend, vollmundig, extraktreich, intensiv im Geschmack und besitzen hohe Alkoholwerte. Die Aromen erinnern an Früchte und Blüten, wie reife Ananans, Litschi, Honigmelone, Pfirsich, Zitronenschale, Jasminblüte, Orangenblüte und Akazienhonig. Grenache Blanc eignet sich gut für den Ausbau im Holzfass. Wird der Rebschnitt nicht konsequent durchgeführt, mangelt es den Weinen an Säure und Substanz, der Geschmack ist dann flach und die Aromen verflüchtigen sich schnell. Meist werden reinsortige Grenache Blanc-Weine nicht ganz ausgereift gelesen, damit sie die nötige Säure mitbringen. Ausgereifte Weine mit wenig Säure werden in Cuvées verarbeitet.
Synonyme sind u. a. Alicant Belyi, Alicante Blanca, Belan, Belon, Bernacha Blanca, Fehér Grenache, Garnacha, Garnacho Blanco, Garnatxa, Garnatxa Blanca, Gkrenas Mplan, Grenache Blanc, Grenash Beli, Grenash Belyi, Grenash Bjal, Lladanor Blanco, Rool Grenache, Silla Blanc, Sillina Lanc.