Auf Lager

Holger Koch

Reserve Chardonnay

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Baden
Chardonnay
Eigenschaften Weinstil: Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Trinkreife: bis 2045
Verschlussart: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 96 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 21288 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (53,32 €/l), ARTIKEL-NR.: 21288
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Holger Koch Reserve Chardonnay

Gehaltvoller, komplexer und dennoch superfeiner Chardonnay nach Vorbild der großen weißen Burgunder! Die Trauben des 2021er Jahrgangs waren optimal ausgereift. Sowohl in der Nase, als auch im Mund schüttet der Wein ein ganzes Füllhorn von Aromen aus: Orangeschale und Pampelmuse, saftiger Pfirsich, süße Melone, weiße Mandeln, ätherische Kräuternoten, dazu eine feinziselierte Salzigkeit und ein kühl-mineralischer Frischekick. Kraftvoll und graziös zugleich, endlos im Nachgeschmack, einfach atemberaubend!  

Holger Koch war früher einmal Kellermeister im berühmten Weingut Franz Keller in Oberbergen am Kaiserstuhl. 1999 machte er sich als Winzer selbstständig und pflegt in penibler Handarbeit seine 10 Hektar Weinberge in besten Lagen rund um Bickensohl. Holger Koch ist einer der Top-Winzer des Kaiserstuhls, der aber eines nicht kann: einfache Weine erzeugen. Bereits die Einstiegsqualitäten überzeugen auf ganzer Linie mit finessenreicher Frucht, feiner Struktur und kraftvollem Körper. Die Konzentration ist niemals wuchtig oder fettig, vielmehr verstärkten die intensiven Traubenaromen den eleganten Nachhall. Auf den höher gelegenen, kühleren Lagen bei Bickensohl pflanzt Holger Koch bewusst Burgunder-Setzlinge von alten Rebanlagen, frei von moderner Klonzüchtung. Holger Koch-Weine sind vibrierend, eigenständig, mit strahlender Mineralität und zudem elegante Essensbegleiter, die allerhöchstes Trinkvergnügen bieten!