Auf Lager

Domaine des Deux Clés

Jeux de Cles

Jahrgang 2020
Herkunft Frankreich, Languedoc-Roussillon
Grenache
Eigenschaften Weinstil: Dichte & ausdrucksstarke Rotweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 15% Vol.
Trinkreife: bis 2030
Verschlussart: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 93 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 20677 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (25,32 €/l), ARTIKEL-NR.: 20677
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Domaine des Deux Clés Jeux de Cles

Ein warmer, finessenreicher Rotwein dieser reinsortiger Grenache Noir, der zu 100 Prozent in gebrauchten Barriques ausgebaut wird. Kirschlikör, Johannisbeere, Provencekräuter und süße Lakritze. Der Geschmack ist intensiv fruchtig, weich dank seidiger Tannine. Der Nachklang frisch und angenehm kühl. Der Wein geht nicht in die Breite, ist keine Spur fett und läuft wie Samt über die Zunge. Großartig von den beiden Jungwinzern, deren Weine bereits auf den Karten einiger Spitzenrestaurants Frankreichs stehen. Der Trauben stammen aus neuen Weingärten, die zwar seit jeher biodynamisch bewirtschaftet werden, sich aber noch in der offiziellen Zertifizierungsphase befinden.

Im Januar 2019 beschrieb das britische Fachmagazin DECANTER in einem ausführlichen und exzellent recherchierten Artikel das Corbières als die aufstrebende Region im Süden Frankreichs. Detailliert und mit großer Sachkenntnis wurde die Lage in dieser spannenden Weinbaulandschaft dargestellt, die mit traumhaften Landschaften und neuen Weinen für Begeisterung in der Fachwelt sorgt. Im Mittelpunkt die Domaine des Deux Clés von Gaëlle und Florian Richter, den jungen Aufsteigern aus Fontjoncouse, Heimat des Drei-Sterne-Restaurants Auberge du Vieux Puits. Journalist James Lawther, Master of Wine, feiert die beiden als den „aufgehenden Stern“ unter den jungen, biodynamisch arbeitenden Weingütern des Corbières. Eine verdiente Auszeichnung für die beiden, die mit großer Hingabe und hohem Arbeitsaufwand ihre Weinberge pflegen und Gewächse in die Flasche bringen, die staunen lassen. Mit beeindruckender Präzision und dem Sinn für noch so kleine Details schaffen sie es, aus jedem Jahrgang das Optimum rauszuholen und ihren Weinen eine in dieser Region nicht für möglich gehaltene Klasse und Finesse einzuhauchen.
Die Anbaufläche beträgt aktuell ca. 15 Hektar, die allesamt biodynamisch bearbeitet werden.  

 

 

Rebe

Aromo

Carmenere

Jahrgang 2018
Herkunft Chile
Carmenére
Eigenschaften Samtige & mittelschwere Rotweine
Bewertung 87 Weinzeche Punkte

6,99 €

0,75 l (9,32 €/l), Artikel-Nr.: 18684
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Nicht mehr auf Lager

Cloudy Bay

Te Wahi Pinot Noir

Jahrgang 2017
Herkunft Neuseeland
Pinot Noir
Eigenschaften Komplex & elegant
Bewertung 92 Weinzeche Punkte

76,50 €

0,75 l (102,00 €/l), Artikel-Nr.: 19391
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand