Auf Lager

Alois Lageder

Gewürztraminer

Jahrgang 2019
Herkunft Italien, Südtirol
Gewürztraminer
Eigenschaften Weinstil: Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Trinkreife: bis 2025
Verschlussart: Schraubverschluss
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 92 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 19714 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (22,65 €/l), ARTIKEL-NR.: 19714
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Alois Lageder Gewürztraminer

Gewürztraminer gehört zu den wohl begehrtesten Weißweinen Südtirols. Lageders Gewürztraminer verdankt seinen Charakter dem Zusammenspiel zweier Weinbaugebiete: Die warmen Lagen rund um Tramin verleihen dem Wein Substanz, Breite und Süße, während die kühlen und höhergelegenen Lagen im Eisacktal ihm Frische, Finesse und eine feine Aromenstruktur schenken. Zwischen der Ernte im Unterland und im Eisacktal liegen in manchen Jahren über sechs Wochen. Helles Strohgelb; in der Nase exotische Früchte, Mirabelle, Honigmelone, Rosenblätter und Veilchen. Mittelgewichtiger Körper, nicht zu stark – sehr angenehm und dezent parfümiert. Am Gaumen trocken, weich und mild in der Säure. Hinten raus sehr fruchtbetont, aber auch mineralisch und frisch. Idealer Aperitifwein, oder zu asiatischen Gerichten und sehr aromatischen Käsesorten.

Die Geschichte der Familie Lageder geht zurück bis ins Jahr 1823. Der junge Handwerksbursche Johann Lageder begann in Bozen mit Wein zu handeln. Nach und nach begannen seine Nachfahren mit dem Erwerb eigener Weinberge und dem Keltern von Wein. 1934 erkannte Alois III die vielfältigen klimatischen Voraussetzungen als Stärke und kaufte im südlichsten Zipfel Südtirols das Weingut Ansitz Löwengang in Magreid. Seit Mitte der 1970er Jahre setzte Alois IV auf einen klaren Qualitätskurs und machte das Weingut zu einem der führenden Betriebe Südtirols. Mit innovativen Methoden in Weinberg und Keller und der Umstellung auf biodynamischen Anbau war Alois Lageder neben Luis Raifer (Schreckbichl) einer der Pioniere des modernen, voll auf Qualität ausgerichteten Weinbaus in Südtirol. Heute werden über 55 Hektar eigene Weinberge komplett biodynamisch bewirtschaftet; hinzu kommen noch 80 befreundete Winzer, die nach den Vorgaben der Lageders ihre Weinberge bearbeiten und die Trauben für ein breites Weinsortiment liefern, das zu den Glanzstücken dieser dynamischen Region zählt.      

Rebe

Alois Lageder

Pinot Grigio

Jahrgang 2020
Herkunft Italien, Südtirol
Grauburgunder
Eigenschaften Fruchtige & saftige Weißweine
Bewertung 91 Weinzeche Punkte

14,99 €

0,75 l (19,99 €/l), Artikel-Nr.: 21395
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

Alois Lageder

Lehen Sauvignon Blanc

Jahrgang 2018
Herkunft Italien, Südtirol
Sauvignon Blanc
Eigenschaften Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Bewertung 93 Weinzeche Punkte

22,99 €

0,75 l (30,65 €/l), Artikel-Nr.: 19718
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Nur noch 1 Flasche verfügbar
 BIO 

Alois Lageder

Cason Hirschprunn

Jahrgang 2017
Herkunft Italien, Südtirol
Viognier, Petit Manseng
Eigenschaften Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Bewertung 95 Weinzeche Punkte

39,99 €

0,75 l (53,32 €/l), Artikel-Nr.: 19720
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand