Sortieren nach Sortieren nach

van Volxem

1,5 Liter Saarburger Alte Reben

Jahrgang 2020
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Bewertung 95 Weinzeche Punkte

49,99 €

1,5 l (33,33 €/l), Artikel-Nr.: 21290
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Nur noch 4 Flaschen verfügbar
95
95 / 100 Robert Parker Punkte

van Volxem

Altenberg GG Alte Reben

Jahrgang 2019
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Bewertung 96 Weinzeche Punkte
95 Parker Punkte

41,99 €

0,75 l (55,99 €/l), Artikel-Nr.: 19074
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

van Volxem

Saarburger Alte Reben

Jahrgang 2020
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Bewertung 95 Weinzeche Punkte

21,99 €

0,75 l (29,32 €/l), Artikel-Nr.: 20209
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

van Volxem

Pinot Chardonnay Brut

Herkunft Deutschland, Mosel
Chardonnay, Pinot Noir
Eigenschaften Weiß & gehaltvoll Schaumweine
Bewertung 92 Weinzeche Punkte

19,99 €

0,75 l (26,65 €/l), Artikel-Nr.: 15161
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Nur noch 4 Flaschen verfügbar

van Volxem

"1900" Riesling Brut

Jahrgang 2016
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Weiß & gehaltvoll Schaumweine
Bewertung 93 Weinzeche Punkte

26,99 €

0,75 l (35,99 €/l), Artikel-Nr.: 21163
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

van Volxem

Weißburgunder

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Mosel
Weißburgunder
Eigenschaften Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
Bewertung 91 Weinzeche Punkte

13,99 €

0,75 l (18,65 €/l), Artikel-Nr.: 21811
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Nicht mehr auf Lager

van Volxem

Schiefer Riesling

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Frische & leichte Weißweine
Bewertung 91 Weinzeche Punkte

11,50 €

0,75 l (15,33 €/l), Artikel-Nr.: 21812
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

van Volxem

Saar Riesling

Jahrgang 2021
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Frische & leichte Weißweine
Bewertung 91 Weinzeche Punkte

13,99 €

0,75 l (18,65 €/l), Artikel-Nr.: 21813
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Sortieren nach Sortieren nach

Hoch über der Saar auf dem Wiltinger Schlossberg liegt die moderne Wein-Manufaktur Van Volxem in imposanter Architektur aus Muschelkalk. Das Gebäude verbindet die Produktionsstätte der Weinherstellung mit dem unterirdisch gelegenen Holzfasskeller, so dass Arbeitsprozesse durch natürliche Schwerkraft optimiert werden. Vinothek, Raritätenkeller, Panoramasaal und der geschichtsträchtige Bismarck-Turm komplettieren das extravagante Weingut.

Van Volxem folgt der Tradition der Vorfahren und dem historischen Naturwein-Gedanken und baut auf biologische und soziale Nachhaltigkeit. Dazu zählen intelligentes Ressourcenmanagement sowie umweltschonende Energiegewinnung durch kontemporäre Kälte-Klima-Technik, Photovoltaik und Beheizung mit biogenem Brennstoff. Zudem wird in Erhaltung und Pflege der einzigartigen Kulturlandschaft mit ihren kargen Schieferböden investiert, wie z. B. der Anlage von Schieferbeeten mit trockenresistenter Bepflanzung und der Errichtung von Trockensteinmauern.

Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt in präziser, sorgsamer Handarbeit und in Hinblick auf ein funktionierendes Ökosystem. Angebaut werden gebietstypische Reben, die strenger Ertragsregulierung unterliegen. Die geernteten Trauben werden mehrfach selektioniert, so dass ausschließlich gesundes, perfektes Lesegut verwendet wird. Somit kann auf jegliche Art von Schönungsmitteln verzichtet werden. Van Volxem-Weine sind das Spiegelbild ihrer Herkunft und vermitteln Klarheit, Eleganz und Trinkfreude.

Der Ausbau der Weine Großer Lagen erfolgt in Holzfässern, die eigens von der österreichischen Fassbauerlegende Franz Stockinger für das Weingut Van Volxem angefertigt wurden. Das Holz dafür stammt aus Wäldern der Eifel, die sich im Familienbesitz der Niewodniczanskis befinden.

Van Volxem besitzt ein beachtliches Lagenportfolio mit Spitzenlagen, wie Scharzhofberger, Wiltinger Gottesfuß, Bockstein, Geisberg, Goldberg und Altenberg. Diese Schiefersteillagen wurden bereits zur Römerzeit bewirtschaftet. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt ca. 35 Jahre. Die kleinbeerigen Trauben der überwiegend alten Reben bringen ein konzentriertes Aromenspiel hervor. In der Steilstlage Wiltinger Gottesfuß befinden sich rare, wurzelechte Rebstöcke von ca. 130 Jahren. Weine von alten Reben sind komplex im Geschmack und besitzen hohes Lagerpotential.

Roman Niewodniczanski erzeugt auf Van Volxem langlebige Weine im höchsten Qualitätssegment. Dabei gelingt ihm die Verknüpfung von Klassizität und Innovation unter dem Aspekt der kulturellen und ökologischen Nachhaltigkeit.