Auf Lager Nur noch 6 Flaschen verfügbar

Alois Lageder

Conus Lagrein

Jahrgang 2017
Herkunft Italien, Südtirol
Lagrein
Eigenschaften Weinstil: Samtige & mittelschwere Rotweine
Ausbau: trocken
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Trinkreife: bis 2028
Verschlussart: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 93 Weinzeche Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 19719 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (30,65 €/l), ARTIKEL-NR.: 19719
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Alois Lageder Conus Lagrein

Erst vor gut zehn Jahren begann Alois Lageder mit dem Anbau von Lagrein auf dem Magreider Schuttkegel, dessen Dolomitenkalboden beste Voraussetzungen für vollmundige Rotweine mit rundem Charakter bietet. Der Name „Conus“ stammt vom lateinischen Begriff für Kegel und verweist auf besagten Schuttkegel mit seiner leichten Hanglage. Schotteriger Sandboden mit hohem Dolomitenkalkanteil. Ausbau im Edelstahl und großem Holzfass. Kirschrote Farbe mit rubinroten Reflexen. Geruch: Dunkle Waldbeeren, Dörrpflaume, Bitterschokolade, Lakritze, Steine und Kakao. Dicht und geschliffen am Gaumen, zupackend und geschliffen. Geradlinig, klar und in seiner Blaubeerfrucht nebst Graphit absolut typisch für Lagrein. Kraftvoll und tänzerisch zugleich. Vorzeige-Lagrein, ideal zu einem guten Stück Fleisch von glücklichen Kühen.   

Die Geschichte der Familie Lageder geht zurück bis ins Jahr 1823. Der junge Handwerksbursche Johann Lageder begann in Bozen mit Wein zu handeln. Nach und nach begannen seine Nachfahren mit dem Erwerb eigener Weinberge und dem Keltern von Wein. 1934 erkannte Alois III die vielfältigen klimatischen Voraussetzungen als Stärke und kaufte im südlichsten Zipfel Südtirols das Weingut Ansitz Löwengang in Magreid. Seit Mitte der 1970er Jahre setzte Alois IV auf einen klaren Qualitätskurs und machte das Weingut zu einem der führenden Betriebe Südtirols. Mit innovativen Methoden in Weinberg und Keller und der Umstellung auf biodynamischen Anbau war Alois Lageder neben Luis Raifer (Schreckbichl) einer der Pioniere des modernen, voll auf Qualität ausgerichteten Weinbaus in Südtirol. Heute werden über 55 Hektar eigene Weinberge komplett biodynamisch bewirtschaftet; hinzu kommen noch 80 befreundete Winzer, die nach den Vorgaben der Lageders ihre Weinberge bearbeiten und die Trauben für ein breites Weinsortiment liefern, das zu den Glanzstücken dieser dynamischen Region zählt.      

Rebe

Alois Lageder

Lagrein

Jahrgang 2018
Herkunft Italien, Südtirol
Lagrein
Eigenschaften Samtige & mittelschwere Rotweine
Bewertung 92 Weinzeche Punkte

16,99 €

0,75 l (22,65 €/l), Artikel-Nr.: 19716
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

 BIO 

Alois Lageder

Lindenburg Lagrein

Jahrgang 2017
Herkunft Italien, Südtirol
Lagrein
Eigenschaften Samtige & mittelschwere Rotweine
Bewertung 94 Weinzeche Punkte

32,99 €

0,75 l (43,99 €/l), Artikel-Nr.: 19722
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand

Kellerei Tramin

Lagrein

Jahrgang 2020
Herkunft Italien, Südtirol
Lagrein
Eigenschaften Samtige & mittelschwere Rotweine
Bewertung 90 Weinzeche Punkte

12,99 €

0,75 l (17,32 €/l), Artikel-Nr.: 21109
Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand