Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich pro Flasche inkl. Mehrwertsteuer für eine Flaschengröße von 0,75 l, wenn nicht anders angegeben. Auf der Rechnung erfolgt ein gesonderter Ausweis der Mehrwertsteuer. Für Druckfehler bei den Preisangaben übernehmen wir keine Haftung. Da unser Sortiment eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr hat, müssen wir uns vorbehalten, einen Preis in Ausnahmefällen anzupassen. Wir behalten uns vor, während des laufenden Jahres Preise zu ändern.

Lieferung:

Ab einem Rechnungswert von € 125,00 (beliebig sortiert, jedoch in einer Lieferung) liefern wir frachtfrei innerhalb Deutschlands. Unter diesem Rechnungswert berechnen wir eine Pauschale von € 4,90 anteilige Fracht- und Verpackungskosten. Kann bei der Empfängeradresse nicht ständig Ware entgegen genommen werden, nennen Sie uns bitte eine zweite Lieferanschrift, da wir eine zweite Anlieferung erneut in Rechnung setzen müssen. Falls auf der Produktseite nicht ausdrücklich anders vermerkt, beträgt die Lieferzeit 1-2 Werktage. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden fünften Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend Informieren. Sollte die Ware bei Eingang Ihrer Bestellung nicht mehr vorrätig sein, werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, um die Bestellung zu stornieren.

Lieferung ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter:


Versandkostentabelle:

Flaschenanzahl

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

  (EU) (Europa ohne EU) (Welt) (Rest der Welt)
         
bis 5 Fl. 16,00 29,00 34,00 39,00
6er Karton 21,00 34,00 44,00 54,00
12er Karton 31,00 44,00 64,00 84,00



Länder Zone 1 (EU):

Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (außer Nordteil)

Länder Zone 2 (Europa ohne EU):

Alandinseln (Finnland), Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Guernsey (GB), Island, Jersey (GB), Kasachstan , Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro (Republik), Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland.

Länder Zone 3 (Welt):

Ägypten, Algerien, Bahrain, Iran, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Oman, Saudi-Arabien, Syrien Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

Länder Zone 4 (Rest-Welt):

Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere telefonische Hotline +49 201-55 00 24 zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr und Sa: 10-14 Uhr oder per E-Mail an service@weinzeche.de



» Lieferbedingungen drucken

» Lieferbedingungen speichern (PDF)


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.
Artikelnr 14620   Jahrgang 2014  
Farbe rot   Weinstil Üppig & opulent  
Erzeugnis aus Frankreich   Region Madiran/Südwesten  
Weingut Clos Basté   Rebsorten Cabernet Franc, Tannat  
Alkoholgehalt (% vol) 14,5   Trinkreife bis 2035  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Vegetarisch, Geflügel, Rindfleisch, Wild, Schwein, Lamm, Käse, Pasta & Pizza   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
SCEA Chantal & Philippe Mur
Clos Basté

FR-64350 Moncaup

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

2014

Clos Basté Esprit de Basté

Madiran/Südwesten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikel-Nr.: 14620
Cabernet Franc, Tannat Frankreich 2014 trocken Üppig & opulent
19,90 €
(26,53 €/ 1l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Lieferung erfolgt in 1-3 Arbeitstagen
Tannat
Cabernet Franc
Schmeckt zu
Vegetarisch , Geflügel , Rindfleisch , Wild , Schwein , Lamm , Käse , Pasta & Pizza
Produkt enthält Sulfite

Über Clos Basté Esprit de Basté

Schwarz wie die Nacht – die sagenhaften Madirans von Clos Basté!

Philippe Mur wurde 1970 in Aureilhan im Département „Hautes Pyrénées“ geboren. Nach sehr erfolgreichem Studium am Institut für Önologie in Bordeaux arbeitet er sieben Jahre lang in seinem Beruf als Önologe auf  Château d´Aydie,  einem der besten Weingüter in der Region Madiran. Im Jahr 1998 kauft er mit seiner Ehefrau das „Maison Basté“, eine alte Ruine, zu der fünf Hektar Weinberge in bester Lage gehören. Clos Basté war geboren! Philippe bearbeitet seine Weinstöcke rein händisch mit großem Aufwand und Respekt vor dem „Terroir“.  Organische Düngung mit Naturkompost im Herbst – niemals Anwendung chemischer Dünger – mechanische Bearbeitung der Böden – Entlaubung und grüne Lesen der Trauben –immer von Hand. Er überwacht außerdem die Erträge, die er auf 40 hl/ha begrenzt. Die Vinifizierung erfolgt nach der kompletten Entrappung in kleinen, breiten Tanks bei einer Mazeration von vier bis fünf Wochen. Anschließend folgt die malolaktische Gärung und der Ausbau in französischen 400-Liter-Eichenfässern über mehrere Monate hinweg ( 12 bis 14 Monate). Die Weine werden nur  leicht gefiltert, bevor Sie auf Flaschen gefüllt werden.
Clos Basté-Weine sind handwerklich erzeugte Meisterstücke. Sie gehören zu den Spitzenweinen der Region und sind eine ernsthafte Konkurrenz für viele, deutlich teurere Rotweine aus Bordeaux.

Für seinen Grand Vin, schlicht „Clos Basté“ benannt, feierte Frankreichs Weinjournal Nr.1, die REVUE DU VIN DE FRANCE, Philippe Mur bereits mehrfach in den höchsten Tönen. Von den besten Parzellen mit den ältesten Rebstöcken stammen die Trauben; niedrige Erträge (unter 40 hl/ha), jeglicher Verzicht auf chemische Dünge - oder Spritzmittel und ein schonender Ausbau in 400 Liter Holzfässern sind Selbstverständlichkeiten auf einem Weingut, das zur Spitze gehören will. Was dann aber in der Flasche ist, macht selbst uns sprachlos. Im Glas steht ein schwarzer Wein, dessen Duft nach reifen Waldbeeren, Sauerkirschen, Zedernholz, mediterranen Kräutern und Edelbitterschokolade verzaubert. Reif und druckvoll am Gaumen, unterlegt von polierten Tanninen und einer Mineralität, die unendlich lange haften bleibt. Reichhaltig und komplex, bei aller Fülle aber vor allem frisch und rassig. Irrsinnig langer Nachhall.
Ein großer und vor allem typischer Rotwein aus dem verschlafenen Südwesten Frankreichs, der perfekt zu Gans oder Ente aus dem Ofen passt. Madiran wie er besser nicht sein kann! 

 

 

 

Rotwein
Clos Basté
19.90

Artikelnr 14620   Jahrgang 2014  
Farbe rot   Weinstil Üppig & opulent  
Erzeugnis aus Frankreich   Region Madiran/Südwesten  
Weingut Clos Basté   Rebsorten Cabernet Franc, Tannat  
Alkoholgehalt (% vol) 14,5   Trinkreife bis 2035  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Vegetarisch, Geflügel, Rindfleisch, Wild, Schwein, Lamm, Käse, Pasta & Pizza   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
SCEA Chantal & Philippe Mur
Clos Basté

FR-64350 Moncaup

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich