Auf Lager

Markus Molitor

Bernkasteler Badstube Spätlese feinherb

Jahrgang 2020
Herkunft Deutschland, Mosel
Riesling
Eigenschaften Weinstil: Fruchtige & saftige Weißweine
Ausbau: feinherb
Alkoholgehalt: 10% Vol.
Trinkreife: bis 2040
Verschlussart: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Bewertung 95 Weinzeche Punkte
94 Parker Punkte
Infos Produkt enthält Sulfite, Abfüllerinformationen Artikel-Nr.: 22076 Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
0,75 l (26,65 €/l), ARTIKEL-NR.: 22076
Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt. • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen

Über Markus Molitor Bernkasteler Badstube Spätlese feinherb

Die feinfruchtige, feinherbe Bernkasteler Badstube Spätlese ist ein Wein von überragender Klasse. In der Nase Zitroneschale, Salzzitrone und Steinobst, dazu etwas nasser Schiefer. Dezente Fruchtsüße vereint sich mit sportlicher Säure und angenehm leichter Würze. Perfekt zu Thai- oder orientalischer Küche. Kein Ende in Sicht! Für Markus Molitor scheint es nur den Himmel als Grenze zu geben. Der großartige Jahrgang 2020 wurde in Robert Parke´s THE WINE ADVOCATE reihenweise mit Noten nahe am dreistelligen Bereich bewertet – allein dreimal 100 Punkte! Stephan Reinhardt, nicht nur für uns der beste Weinjournalist im deutschsprachigen Raum und seit 2014 für deutsche Weine der Experte beim WINE ADVOCATE, ist euphorisiert und bewertet die gesamte Serie des Jahrgangs 2020 überragend hoch. Wer einmal das Glück hatte, die komplette Jahrgangspalette bei Markus verkosten zu dürfen, kann Stephan Reinhardts Jubelarien nachvollziehen. Unfassbar, mit welcher Präzision Markus Molitor mit seiner perfekt eingespielten Mannschaft eine derart große Vielfalt an atemberaubenden Weinen in die Flasche zaubert. Ob trocken, feinherb oder edelsüß – in jeder Preisklasse hat man bestmögliche Qualität im Glas.

Stephan Reinhardt in Robert Parker´s THE WINE ADVOCATE: "The 2019 Graacher Himmelreich Spätlese (Green Capsule) is deep, intense and aromatic on the coolish, elegant and flinty, complex nose. Round and elegant on the palate, with a seamless texture and stimulating salinity on the finish, this is a perfectly balanced and concentrated Riesling Spätlese from different spots in the Himmelreich with younger and older vines (33+ years old), predominantly from the Josephshöfer part. Tasted in May 2021." 95/100