×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..
93
Artikelnr 18920   Jahrgang 2019  
Farbe weiss   Weinstil Fruchtige & saftige Weißweine  
Erzeugnis aus Deutschland   Region Mosel  
Weingut Willi Schaefer   Rebsorten Riesling  
Alkoholgehalt (% vol) 8   Trinkreife bis 2035  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Spargel, Vegetarisch, Geflügel, Aperitif   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
Weingut Willi Schaefer
Hauptstr. 130
DE-54470 Graach
Verkauf durch:
2019

Willi Schaefer Graacher Domprobst Kabinett

Mosel

Artikel-Nr.: 18920
Riesling Deutschland 2019 feinherb Fruchtige & saftige Weißweine
18,99 €
(25,32 €/ 1l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
Auszeichnungen
ROBERT PARKER 93 Punkte

Riesling
Schmeckt zu
Spargel , Vegetarisch , Geflügel , Aperitif
Produkt enthält Sulfite

Über Willi Schaefer Graacher Domprobst Kabinett

Der Graacher Domprobst ist eine der besten Steillagen der Mittelmosel. Aus diesem legendären Weinberg kommt der fruchtsüße Kabinett der Schäfers. Dieses zauberhafte Leichtgewicht brilliert mit feinster Frucht, sportlicher Säure und einer knackigen Mineralität. Klassischer als ein Kabinett von Willi Schäfer kann deutscher Riesling nicht sein. Ein Riesling-Traum Wunderbar!

Beim Graacher Weingut Willi Schaefer hat - zum Glück! - die Moderne noch keinen Einzug gehalten. Hinter dem unverändert traditionellen Etikett stecken feinste Mosel-Rieslinge von filigraner Schönheit und großer Langlebigkeit. Gemeinsam mit Sohn Christoph und Schwiegertochter Andrea bewirtschaftet Willi Schaefer gerade einmal 4 Hektar Steillagen in besten Parzellen unweit des Moselufers. Schäfer-Weine sind klassische Mosel-Riesling, meist mit feiner Restsüße, filigran und doch ungeheuer geschmackstief. Die Mengen sind natürlich überschaubar, so dass es in jedem Jahr nach kurzer Zeit heißen wird: Ausverkauft!

Stephan Reinhardt THE WINE ADVOCATE: "The 2019 Graacher Domprobst Riesling Kabinett opens to a clear and very delicate bouquet with the typical refined smoky slate aroma that is perfectly intertwined with ripe and elegant fruit. The attack on the palate is finely racy and vital, giving way to an almost dry tasting purity that leads to the fine, almost dry and seriously mineral finish. The 2019 Domprobst Kabinett is perfectly balanced and finessed yet tensioned and highly stimulating in its piquant and vivacious finish. This is an extraordinary Kabinett indeed. 8% alcohol. Tasted in June 2020.
2019 is a great vintage for this tiny icon producer in Graach. Christoph and Andrea Schaefer were even able to select a (dry) Grosses Gewächs from the Himmelreich, and I am curious to taste the result as soon as possible. However this wine will show, the sweet predicates are hard to beat. They are absolutely brilliant and possibly include some of the finest I have tasted here. Just look at the several selections from the family's Domprobst holdings! A great Kabinett, three highly finessed Spätlesen, three savory Auslesen and even a Beerenauslese! Namely, Schaefer's Spätlesen (Domprobst #5 and #10) and Auslesen (Domprobst #14 and Himmelreich) are extraordinary, and you don't have to go to the auction in Trier in September to prove it. Due to the cold autumn and the healthy grapes, there was even time to sort for a Beerenauslese in the Domprobst, which is another highlight of the vintage and based entirely on healthy yet overripe grapes. The 2019 Prädikatsweine show Willi Schaefer at its very best." 93 Punkte!


 

 

Weisswein
Willi Schaefer
18.99

Artikelnr 18920   Jahrgang 2019  
Farbe weiss   Weinstil Fruchtige & saftige Weißweine  
Erzeugnis aus Deutschland   Region Mosel  
Weingut Willi Schaefer   Rebsorten Riesling  
Alkoholgehalt (% vol) 8   Trinkreife bis 2035  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Spargel, Vegetarisch, Geflügel, Aperitif   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
Weingut Willi Schaefer
Hauptstr. 130
DE-54470 Graach
Verkauf durch: