×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..
10
%
Artikelnr 18767   Farbe weiss  
Erzeugnis aus Italien   Jahrgang 2019  
Weingut Citari   Rebsorten Trebbiano  
Region Lombardei   Trinkreife bis 2022  
Inhalt 750 Mililiter   Alkoholgehalt (% vol) 12,5  
enthält Sulfite Ja   Bezeichnung Service  
Bezugsquelle:
Az. Agr. Citari di Giovanna Gettuli & C.
Località Citari N.2
-25015 Desenzano del Garda
Verkauf durch:
2019

Paket 6 Flaschen Citari Sorgente Lugana

Lombardei

Artikel-Nr.: 18767
Trebbiano Italien 2019 trocken
10
%

statt 83,89 €

75,50 €

(16,78 €/ 1l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
Trebbiano
Produkt enthält Sulfite

Über Paket 6 Flaschen Citari Sorgente Lugana

 Lugana, der Wein vom Gardasee, hat einen grandiosen Siegeszug hingelegt und früher beliebte Sorten wie Pinot Grigio, Frascati oder Soave weit hinter sich gelassen. Zu den kleinen Spitzenbetrieben gehört das 1975 gegründete Weingut Citari. Der vielfach prämierte Betrieb erzeugt Weine von kristalliner Schönheit und einer Frische, die begeistert. Die Produktion ist überschaubar und bereits lange im Voraus ausreserviert. „Sorgente“ ist der Klassiker im Lugana-Sortiment von Citari. Glasklare, aromatische Nase mit Noten von Steinobst, Ananas und Limette. Frisch, knackig und animierend, mit aromatischer Frucht, milder Säure und einem mineralischen Kick, der den Gaumen kühlt. Ideal zu Antipasti, Fisch, Meeresfrüchten Spargel und Pasta mit leichter Sauce. Lugana wie aus dem Bilderbuch!

 

Service
Citari
75.50

Artikelnr 18767   Farbe weiss  
Erzeugnis aus Italien   Jahrgang 2019  
Weingut Citari   Rebsorten Trebbiano  
Region Lombardei   Trinkreife bis 2022  
Inhalt 750 Mililiter   Alkoholgehalt (% vol) 12,5  
enthält Sulfite Ja   Bezeichnung Service  
Bezugsquelle:
Az. Agr. Citari di Giovanna Gettuli & C.
Località Citari N.2
-25015 Desenzano del Garda
Verkauf durch: