×
Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie   |  Frei Haus ab 125 EUR
Mo - Fr: 10-18 Uhr; Sa: 10-14 Uhr | +49 (0) 201 - 55 00 24
Versandinformationen werden geladen ..
.
Artikelnr 17736   Jahrgang 2018  
Farbe weiss   Weinstil Komplex & elegant  
Erzeugnis aus Spanien   Region Terra Alta  
Weingut Herencia Altés   Rebsorten Grenache Blanc  
Alkoholgehalt (% vol) 14,5   Trinkreife bis 2025  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Brot, Sommerweine, Spargel, Vegetarisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Käse, Pasta & Pizza, Aperitif   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
De Haan Altès
Vins & Cellers
Finca Lo Grau de L´Inquisidor
Ctra. N-420, Km 798
-43780 Gandesa - Tarragona
Verkauf durch:
2018

Herència Altès Benufet Garnatxa Blanca

Terra Alta

Artikel-Nr.: 17736
Grenache Blanc Spanien 2018 trocken Komplex & elegant
12,90 €
(17,20 €/ 1l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Enthält Sulfite | Preis inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
Auszeichnungen
ROBERT PARKER . Punkte

Grenache Blanc
Schmeckt zu
Brot , Sommerweine , Spargel , Vegetarisch , Geflügel , Fisch , Meeresfrüchte , Käse , Pasta & Pizza , Aperitif
Produkt enthält Sulfite

Über Herència Altès Benufet Garnatxa Blanca

Herència Altès „Benufet“ stammt von 400 bis 470 Meter hoch gelegenen Weingärten mit 30 bis 60 Jahre alten Reben, die bereits biologisch bearbeitet werden, die Zertifizierung folgt.
Der reinsortige Garnatxa Blanca ist ein Wunder an Reintönigkeit. In der Nase Steinobst, Apfel, Ananas, Honig und Melone. Glasklare, intensive Frucht, großartige Frische, starke Mineralität, dezente Salznote im langen Nachklang. Erinnert an Chardonnay aus Burgund, nur fruchtiger und weicher in der Säure. Die Frische in Kombination mit lupenreiner Frucht begeistert. Ein super Weißwein zu einem Preis, der einem die Tränen in die Augen treibt – vor Freude!

Núria Altés und ihr Mann Rafael De Haan haben das große Weißwein-Potential in der Region Terra Alta erkannt. Sie setzen konsequent auf die Rebsorte Garnatxa Blanca, in Frankreich als Grenache Blanc bekannt und vor allem an der Rhône und im Languedoc zu finden. Die bis zu 450 Meter hoch gelegenen Weingärten mit zum Teil über 100 Jahre alten Rebstöcken bieten perfekte Bedingungen für hochwertige Weißweine. Die Reben stehen auf Kalk-, Lehm- und Sandböden, niedrige Erträge und reine Handlese verstehen sich von selbst. Je nach Qualität erfolgt der Ausbau im Edelstahl, in Betoneiern oder in großen Holzfässern der österreichischen Edelschmiede Stockinger. Nicht nur für uns zählen die Weißweine von Herència Altés zu den großen Entdeckungen Spaniens.     
 
Das 2010 gegründete Weingut Herència Altés ist eine der ganz heißen Adressen des spanischen Weinbaus. Núria Altés startete gemeinsam mit ihrem Mann Rafael de Haan dieses Projekt mit dem klaren Ziel, das Weingut an die Spitze zu bringen. Die Region Terra Alta im Hinterland von Tarragona bietet perfekte Voraussetzungen für die traditionellen Rebsorten Garnatxa Blanca, Garnatxa Negra und Garnatxa Peluda. Herència Altés besitzt über 60 Hektar Weinberge, viele davon mit sehr alten Reben, die wenig Ertrag, aber große Qualitäten liefern. Herència Altés ist heute das Vorzeigeweingut dieser lange unentdeckten Region und in Punkto Preis-Genuss-Verhältnis ganz einfach überragend. Sowohl die Weißweine, als auch die Rotweine gehören nicht nur für uns zum Besten, was man aktuell in Spanien finden kann. Ab Jahrgang 2018 werden alle Weine Bio-zertifiziert sein.
Robert Parker über einige Weine von Herència Altés: „Killer Values“!

 

Weisswein
Herencia Altés
12.90

Artikelnr 17736   Jahrgang 2018  
Farbe weiss   Weinstil Komplex & elegant  
Erzeugnis aus Spanien   Region Terra Alta  
Weingut Herencia Altés   Rebsorten Grenache Blanc  
Alkoholgehalt (% vol) 14,5   Trinkreife bis 2025  
Inhalt 750 Milliliter   enthält Sulfite Ja  
Essen Brot, Sommerweine, Spargel, Vegetarisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Käse, Pasta & Pizza, Aperitif   Bezeichnung Wein  
Bezugsquelle:
De Haan Altès
Vins & Cellers
Finca Lo Grau de L´Inquisidor
Ctra. N-420, Km 798
-43780 Gandesa - Tarragona
Verkauf durch: